Ultra Rad Challenge
Dolomitenradrundfahrt/SuperGiroDolomiti

Maratona, Calendario e Novit. Austria, Germania, Italia, Svizzera, Europa.

tedesco inglese italiano

 Austria Top Tour

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

Salzkammergut Trophy

Juraj Sagan beim Neusiedler See Radmarathon powered by Burgenland Tourismus

Der Bruder des dreifachen Weltmeisters Peter Sagan kommt mit seinem Pierre Baguette Racing-Team ins Burgenland. Die 31. Auflage am 22. bis 23. April 2023 mit Start und Ziel in Mörbisch hat bereits einen Rekord an Anmeldungen zu verzeichnen. Nenngeldsprung am 1. März.

Das Teilnehmerfeld des Radmarathons rund um den Neusiedler See in Mörbisch am ersten Anstieg (Foto: sportshot.de)

Das Teilnehmerfeld des Radmarathons rund um den Neusiedler See in Mörbisch am ersten Anstieg (Foto: sportshot.de)

"Der Radsport boomt und das merken wir nicht nur an den Anmeldezahlen. Mit Stand jetzt liegen die Teilnehmerzahlen auf Rekordkurs, wir befinden uns derzeit etwa 40 Prozent über dem Niveau vor der Corona-Pandemie“, eröffnet Organisator Johannes Hessenberger. Mit Ex-Skispringer Martin Koch und Ex-Radprofi Juraj Sagan, der auch vierfacher slowakischer Meister wurde, begrüßt er auch zwei namhafte Teilnehmer. "Mit Juraj haben wir einen Ex-Weltklasse-Radprofi am Start. Und wer weiß, vielleicht im nächsten Jahr dann auch im Doppelpack mit seinem Bruder Peter Sagan", sagt er.

pic
Foto: Juraj Sagan

Am Sonntag, den 23. April, startet der 31. Neusiedler See Radmarathon mit der 125 Kilometer langen Umrundung des Sees, wo auch wieder die Business Ride-Wertung inkludiert ist. Ebenso können jene Radler, die es gemütlicher angehen wollen, den 65 Kilometer langen Mini-Marathon in Angriff nehmen. Er führt bis Illmitz und von dort geht es mit der Fähre zurück nach Mörbisch. „Wir wollen vor allem das E-Bike-Race pushen. Denn hier kann jeder mitmachen - egal wie trainiert oder wie alt oder jung. Es ist ein Spaß für die ganze Familie“, ergänzt Hessenberger.

Vom Burgenland zur Rad-Weltmeisterschaft nach Schottland
Der Neusiedler See Radmarathon powered by Burgenland Tourismus ist heuer wieder Teil der UCI Gran Fondo World Series: Hobbysportler können sich in Mörbisch sowohl beim Radmarathon als auch beim Zeitfahren tags zuvor für die UCI WM 2023 in Glasgow, wo im August erstmals alle Radbewerbe/Disziplinen innerhalb von zwei Wochen veranstaltet werden, qualifizieren!

Bewerbe auch für Kids und E-Biker
Zahlreiche Events stehen am Programm des Neusiedler See Radmarathon Wochenendes. Am Samstag, den 22. April, geht es vormittags mit dem 2. Mörbischer Kids Race los. Dabei können die Jüngsten aus verschiedenen Bewerben wählen, vom Bobby Car- über das Laufrad-Rennen bis hin zum Kids Race für Kinder im Alter von 5 bis 13. Danach kommt es wieder zum E-Bike-Race und am Nachmittag folgen die mittlerweile traditionellen Einzel- und Paarzeitfahren. Hier kann mit normalen Straßenrädern als auch mit Zeitfahrmaschinen gestartet werden.

Anmeldung: Nenngeldsprung am 1. März
www.neusiedlersee-radmarathon.com

Artikel vom 28.02.2023

 

  • Galleria (8)
  • Foto (55) alle anzeigen ...
  • Foto upload | Altri foto

  • Videos (5)
  • Neusiedlersee Radmarathon 23.04.2023 Impressionen vom Start in Mörbisch
    23.04.2023

    NRM 2023 Highlights
    23.04.2023

    30. Neusiedlersee Radmarathon 24.04.2022
    24.04.2022

    Neusiedlersee Radmarathon 2022 Highlights
    24.04.2022

    Mostra meno

    Neusiedler See Radmarathon 2018 Impressionen
    29.04.2018

  • Altri video

 

Stampa | Mappa del sito | Colofone | Privacy
© 2023 www.radmarathon.at