Bikemarathons and News. Austria, Germany, Switzerland, Italy, Central Europe

german english italian

 Salzkammergut Trophy

radmarathon.at auf Facebook radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

Salzkammergut Trophy

Höss Bike Charity mit Lukas Kaufmann bringt 10.000 Euro

Am 24. September 2023 fand auf der legendären Höss ein Bike Charity-Event statt. Mit dabei war auch Lokalmatador Lukas Kaufmann, der gemeinsam mit 30 RadkollegInnen und vielen Firmen aus dem Energie- und Infrastruktursektor 10.000 Euro erradelte.

Scheckübergabe, vlnr.: Kevin Leonhartsberger (METAPLAN), Carmen Haugeneder (Herz bewegt), Lukas Kaufmann (Fotos: Kerstin Poferl)

Scheckübergabe, vlnr.: Kevin Leonhartsberger (METAPLAN), Carmen Haugeneder (Herz bewegt), Lukas Kaufmann (Fotos: Kerstin Poferl)

Auf die Plätze, fertig, los hieß es gestern bei der Höss Bike Charity. Beim Bergzeitfahren ging es für Lukas Kaufmann und 30 MitarbeiterInnen von unterstützenden Firmen - die sich in den Dienst der guten Sache stellten - vom Parkplatz der Bergbahn Hinterstoder über 10,2 Kilometer und 830 Höhenmeter zur Lögerhütte.

Extremradfahrer Lukas Kaufmann unterstützte die Charity für seinen Sponsor METAPLAN. "Ich benötigte 36 Minuten und 29 Sekunden für die Strecke mit 364 Watt. Ein großes Danke an Kevin Leonhartsberger, den geschäftsführenden Gesellschafter von METAPLAN, der abseits vom Unternehmenstrubel diese tolle Aktion auf die Beine stellte", sagte Lukas.

Der Reinerlös der Veranstaltung, die von METAPLAN ENERGIETECHNIK organisiert wurde, geht an die Organisation „Herz bewegt“. "Es werden Operationen für herzkranke Kinder in Schwellenländern finanziert. Heute ist es uns gelungen, mit Partner und Freunden Kindern in armen Ländern eine Möglichkeit zu geben, gesund zu werden – ein großes Danke an alle Unterstützer“, sagt Leonhartsberger, der mit seinem jungen Ingenieurbüro aus Oberösterreich nachhaltige Energieprojekte umsetzt.

meta-plan.at
herzbewegt.org

pic

Text: PM/Martin Roseneder

Artikel vom 25.09.2023

 

 

Press | Sitemap | Imprint | Privacy
© 2023 www.radmarathon.at