Colnago Cyling Festival

Bikemarathons and News. Austria, Germany, Switzerland, Italy, Central Europe

german english italian

 Salzkammergut Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

Colnago Cyling Festival

Stark frequentierter Rad- und Laufevent Velo/Run am 18. September 2022

Der 7. Velo/Run presented by Raiffeisenbank Region Baden und Stadler war trotz kühlen Temperaturen ein voller Erfolg. Nach zwei Corona Jahren konnten die Veranstalter von der Eventagentur HSG Events über 1.300 Teilnehmer:innen aus zehn Nationen zum Spektakel ins Helenental ziehen.

Die Strecken führten durch das malerische Helenental und in den Wienerwald (Foto: Rainer Mirau)

Die Strecken führten durch das malerische Helenental und in den Wienerwald (Foto: Rainer Mirau)

„Wir sind sehr froh, dass die Veranstaltung so gut angekommen ist. Nach zwei wirtschaftlich harten Jahren konnten wir die Anmeldezahlen von 2019 sogar toppen und das bei frischen Morgentemperaturen von 7 Grad. Zudem sind durch den 2021 neu entwickelten Radmarathon mit 100km und 1.400 Höhenmeter Teilnehmer:innen aus fast allen Bundesländern Österreichs und aus sechs Ländern angereist.“ so Dominik Gschiegl, Geschäftsführer der Badener Eventagentur HSG Events.

Bürgermeister Stefan Sziruscek, der den Startschuss vornahm, war vom Teilnehmerfeld begeistert: „Der Velo/Run hat sich etabliert und wir sind stolz diesen Event bei uns in Baden zu haben. Events in Baden sind ein wichtiger Wirtschaftsmotor für uns und wir bedanken uns für das Engagement des Veranstalters.“
Insgesamt wurden heuer wieder drei Radbewerbe und fünf Laufbewerbe als Einzelwettkämpfe angeboten und die Sicherheit wird dabei großgeschrieben. Über 45 Polizist:innen, 40 Securitys und 50 Personen aus dem Organisationsteam kümmerten sich um die Abwicklung der Veranstaltung und die Straßensperren im Helenental.

„Die Totalsperre im Helenental wird jährlich so kurz wie möglich gehalten, aber genau diese Straßensperre begeistert unsere Teilnehmer:innen und sorgt für österreichweite Werbung. Das wunderschöne Helenental einmal ganz still laufend oder mit dem Rad zu erleben ist ein einzigartiges Erlebnis und soll auch zu mehr Bewegung und weniger Auto fahren anregen“, meint Projektleiter Martin Wicha.

Laufbewerbe
Den 5km Lauf gewinnt Armin Alteneder aus Wiener Neustadt mit einer Zeit von 17:25 und Sandra Hartmann mit 19:45 aus Baden. Beim 10km Lauf musste sich der Pfaffstättner Stefan Winkelmayer mit 34:04 knapp Stefan Lakinger (33:46) aus Thomasberg geschlagen geben. Bei den Damen gewinnt Sandra Vlasich aus Wien mit 40:43. Den Sieg beim Halbmarathon holten sich Marc Dorfmeister aus Neunkirchen klar mit 1:16h und Irina Hagedorn mit 1:33h.


Start zum Badener Radmarathon (© Velo/Run)

Badener Radmarathon
Den 100km Radmarathon (1.450 hm) gewinnt Christian Moser vom Team InsideAx STEINER UCT OÖ mit 2:53h und Tomasiak Lisa vom Team Lanterne Rouge SCC MALINA mit 3:11h.

Den Sieg beim 85,3km Bewerb (1.100 hm) holt Hancz Tamás in 2:19h und bei den Damen Kiraly Monika in 2:39h jeweils aus Ungarn.

pic
Sieger 100km Radmarathon Christian Moser

Alle Ergebnisse
sind auf balancer.pentek-timing.at/results.html?pnr=14165 zu finden.

pic
Siegerin 100km Radmarathon Lisa Tomasiak

Gemälde um 2.300 Euro an Raiffeisenbank Baden und Installateur Malina GmbH versteigert
Der Badener Künstler Aria Kourosh malte heuer zum ersten Mal das offizielle Plakatsujet für den Velo/Run. Die Bilder wurden im Rahmen der Siegerehrung um großzügige 2.300 Euro versteigert. Der gesamte Erlös geht an den Verein „Herz bewegt“, die sich für schwerkranke Kinder einsetzen. Im nächsten Jahr soll ein neues Gemälde entstehen!

„Ein großes Dankeschön geht an unsere Hauptsponsoren, ohne die der Event nicht stattfinden könnte: Die Raiffeisenbank Region Baden, Stadler und das Autohaus Volvo L.E.B.. Weiters möchten wir uns für die tolle Unterstützung der Landes- und Stadtpolizei, des Bauhofs Baden, der Stadt Baden, der Straßenmeistereien in den Bezirken und der Bezirkshauptmannschaft Baden bedanken“, so Richard Rohr, von HSG Events.



Fotos
auf www.velorun.at/fotos.

Artikel vom 20.09.2022

 

  • Gallery (4)
  • Photos (21) alle anzeigen ...
  • Photo upload | More photos

  • Videos (3)
  • Velo/Run 2022 - Highlights
    18.09.2022

    Velorun 2021
    12.09.2021

    Velorun 2019
    15.09.2019

  • More videos

 

Press | Sitemap | Imprint | Privacy
© 2022 www.radmarathon.at