Ultra Rad Challenge
Kitzbüheler Radmarathon

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

 Austria Top Tour

radmarathon.at auf Facebook radmarathon.at auf Instagram radmarathon.at auf YouTube

Kitzbüheler Radmarathon

Giro delle Dolomiti 2024: Das Rahmenprogramm wird noch umfangreicher

Von 22. bis 26. Juli erleben Radsportfans bei der 47. Ausgabe des Etappenrennens spannende Abenteuer in den Dolomiten. Gäste, Begleiter:innen sowie alle Interessierte können sich bei zwei side events, dem Giro Guest und der Premiere des E-MTB Giro delle Dolomiti, unterhalten.

Auf fünf Etappen Südtirol mitsamt spektakulärer Landschaft geniessen (Bilder: Ravanelli)

Auf fünf Etappen Südtirol mitsamt spektakulärer Landschaft geniessen (Bilder: Ravanelli)

Wie es der Name bereits erahnen lässt, handelt es sich beim E-MTB Giro delle Dolomiti um eine Radrundfahrt für E-Mountainbiker. Angeboten werden fünf Tagestouren vom 22. bis 26. Juli 2024 für die Begleiter:innen der Teilnehmenden des „normalen“ Giro delle Dolomiti, aber auch für andere Interessierte.

Auf 5 Etappen die spektakuläre Landschaft geniessen
Die erste Etappe am Montag führt die E-MTB-Fahrer:innen ins Überetsch und Unterland, gestartet wird vom logistischen Zentrum des Giro delle Dolomiti bei der Messe Bozen. Tags darauf geht es vom Start in Wolkenstein hinauf auf die bekannte Seceda, am Mittwoch wird hingegen von Toblach unter die weltberühmten Drei Zinnen geradelt. Die letzten beiden Etappen starten dann wieder von der Messe Bozen und führen auf das Rittner Horn (Donnerstag) und auf den Karerpass (Freitag).

Im E-MTB-Giro-delle-Dolomiti-Paket enthalten sind diverse Dienstleistungen und die Verpflegung, bei Bedarf sanitärer Beistand vom Weißen Kreuz (ebenfalls am e-MTB), Auflademöglichkeit für die Batterien, der Transfer zum Start der Etappe, das offizielle Trikot des Giro delle Dolomiti (produziert von Q36,5) und die Teilnahme am Aperitivo in der Messe Bozen vor dem Start des Giro delle Dolomiti am Sonntag, 21. Juli. Die E-MTB-Experience wurde in Zusammenarbeit mit den Südtiroler Bike Guides ausgearbeitet, womit ein unvergessliches Erlebnis in der imposanten Südtiroler Berglandschaft garantiert ist. Gebucht werden können sowohl einzelne Etappen, als auch das Gesamtpaket.

Der Giro Guest lockt mit vier Tagesausflügen
Wie bereits in den vergangenen Jahren wird beim diesjährigen Giro delle Dolomiti auch wieder der Giro Guest für alle Begleitpersonen der Teilnehmenden angeboten, die Südtirol abseits der Radrouten erleben möchten. Vom Montag, 22. Juli bis Donnerstag, 25. Juli sind vier Tagesausflüge für alle Altersgruppen geplant. Unter der Leitung von den Experten der Firma LAIFAIN Experiences werden die Erdpyramiden auf dem Ritten, die Raschötz im Grödner Tal, die Stadt Bruneck und die Stadt Brixen erkundigt. Hierbei haben alle Giro-Guest-Teilnehmer:innen die Möglichkeit, erstklassige Orte in Südtirol zu besuchen und die Kultur, die Traditionen und die Küche der nördlichsten Region Italiens zu entdecken.

Der Freitag wurde bewusst frei gelassen, damit alle Besucher:innen auch die Möglichkeit für einen Shopping-Abstecher ins Bozner Stadtzentrum haben oder die Landeshauptstadt kulturell erkundigen möchten. Zudem findet am Nachmittag die offizielle Preisverteilung des traditionellen Giro delle Dolomiti in der MesseBozen statt.

Auch beim Giro Guest können einzelne Tagestouren oder das Gesamtpaket gebucht werden. Für alle, die ihren Aufenthalt bei einem der Partnerbetriebe buchen, ist auch die BolzanoBozen Card inbegriffen, die die freie Benützung aller öffentlichen Verkehrsmittel, sowie den Eintritt für zahlreiche Museen beinhaltet.

pic pic pic pic
Wunderschöne Landschaften und Orte sowie kulinarische Leckerbissen beim Giro Guest

Anmeldung und weitere Informationen
Weitere Informationen zum Giro Guest, aber auch zum E-MTB Giro delle Dolomiti finden sich auf der offiziellen Webseite des Veranstalters www.girodolomiti.com. Die Einschreibungen für den Giro delle Dolomiti, den Giro Guest und den E-MTB Giro delle Dolomiti sind bereits geöffnet und laufen auf Hochtouren.

Text: PM/Sportissimus

pic
Unterwegs im Herzen der Dolomiten

Artikel vom 24.04.2024

 

  • Galerie (4)
  • Fotos (43) alle anzeigen ...
  • Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

  • Videos (12)
  • Giro delle Dolomiti 2023: Stage 5 - San Genesio/Avelengo powered by Marlene
    28.07.2023

    Giro delle Dolomiti 2023: Stage 4 - Passo Fedaia powered by Sportler
    27.07.2023

    Giro delle Dolomiti 2023: Stage 3 - Passo Stelvio
    26.07.2023

    Giro delle Dolomiti 2023: Stage 2 - Sellaronda powered by Q36.5
    25.07.2023

    ältere Videos ausblenden

    Giro delle Dolomiti 2023 - Stage 1 Val di Fiemme-Pampeago
    24.07.2023

    GdD 2022 - 6° Stage - Team Crono Trento - powered by Casse Rurali Trentine
    30.07.2022

    GdD 2022 - 5° Stage - Monte Bondone - powered by APT Trento, Monte Bondone
    29.07.2022

    GdD 2022 - 4° Stage - Durnholz/ Valdurna - powered by ISB Industries
    28.07.2022

    GdD 2022 - 3° Stage - Würzjoch/ Passo Erbe - powered by Q36.5
    26.07.2022

    GdD 2022 - 2°Stage - Vinschgau/Venosta - powered by Sportler
    25.07.2022

    GdD 2022 - 1° Stage - Ritten/Renon powered by Marlene
    24.07.2022

    Official aftermovie 42° Giro delle Dolomiti 2018
    28.07.2018

  • Mehr Videos

 

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Cookie Einstellungen
© 2024 www.radmarathon.at