Ultra Rad Challenge
Kitzbüheler Radmarathon

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

 Salzkammergut Trophy

radmarathon.at auf Facebook radmarathon.at auf Instagram radmarathon.at auf YouTube

LeithaBerg Radmarathon

Nadja Heigl und Gregor Raggl sind die neuen Cyclocross Staatsmeister

Am 14. Jänner 2024 kämpften knapp 160 Athlet:innen bei den österreichischen Querfeldein-Meisterschaften in Maria Enzersdorf um die Titel. Gregor Raggl sicherte sich das Meistertrikot bei den Herren, Titelverteidigerin Nadja Heigl war bei den Damen nicht zu schlagen.

Nadja Heigl fuhr bereits ihren 11. CycloCross-Titel ein

Nadja Heigl fuhr bereits ihren 11. CycloCross-Titel ein

Die Veranstalter von der BikeSchneiderei hatten mit vielen Helfern am Freizeit-Gelände in der Südstadt einen abwechslungsreichen und für die zahlreichen Zuseher gut einsehbaren ca. 2,5 km langen Rundkurs vorbereitet. Bei sonnigen Verhältnissen und windbedingt kalten Temperaturen führte die weitgehend trockene Strecke über schnelle Wiesenpassagen, Wegerl, Hügel, einen Beachvolleyballplatz mit tiefem Sand, Drops, Hindernisse und kurze knackige Uphills.

Insgesamt fanden acht Rennen in den diversen Altersklassen statt. Am Vormittag wurden die Bewerbe für den Nachwuchs (U13, U15, U17), Amateure/Masters und die Junioren gefahren, am Nachmittag die Rennen der Juniorinnen, Damen Elite/U23 und Herren Elte/U23.

pic
Gregor Raggl mit seinem 4. CC-Titel

Beim Elite Damen Rennen siegte Nadja Heigl (NÖ) überlegen und holte sich ihren bereits 11. Titel in dieser Disziplin. Die Silbermedaille ging an Nora Fischer, Junorinnenmeisterin des Vorjahres, vor Silke Mair.

pic
Damenpodium: 2. Nora Fischer, 1. Nadja Heigl , 3. Silke Mair

Das Meistertrikot der Elite Herren holte sich Cross Country Short Track Staatsmeister Gregor Raggl, der damit seinen vierten Titel im Cyclocross einfuhr. Dahinter platzierte sich Lukas Hatz (Sieger der U23-Wertung) im Sprint zeitgleich vor Dominik Hödlmoser, dem Juniorenmeister 2023.

pic
Herrenpodium: 2. Lukas Hatz, 1. Gregor Raggl, 3. Dominik Hödlmoser

Bildergalerien
Amateure/Masters/Junioren
Elite Damen/Juniorinnen
Elite Herren/U23

Umfangreiche Bildergalerien von Ernst Teubenbacher auf der Facebook-Page von Cyclocross - Austria.

Ergebnisse
Damen Elite:
1. Nadja Heigl (KTM Alchemist powered by Brenta Bra)
2. Nora Fischer (UNION RV Dornbirn 1886)
3. Silke Mair (RC ARBÖ Felt Felbermayr Wels)

pic
ÖSTM Damen Elite Nadja Heigl

Damen Juniorinnen:
1. Sophia Knaubert (RV Bike Sport Scheffau)
2. Antonia Grangl (BC GIANT Stattegg)
3. Nicole Sommer (ARBÖ PopaFlo Freistadt)

Damen Masters: Birgit Braumann (Trek-Store-Wien.at)

pic
ÖM Juniorinnen Sophia Knaubert

Herren Elite:
1. Gregor Raggl (jb BRUNEX Superior Factory Racing)
2. Lukas Hatz (ARBÖ Radrennteam Graz)
3. Dominik Hödlmoser (Team Felt Felbermayr)

pic
ÖSTM Herren Elite Gregor Raggl

Herren U23:
1. Lukas Hatz (ARBÖ Radrennteam Graz)
2. Dominik Hödlmoser (Team Felt Felbermayr)
3. Adrian Stieger (Hrinkow Advarics)

pic
ÖM U23 Lukas Hatz

Herren Junioren:
1. Valentin Hofer (Cannibal B Victorious)
2. Ayden Jordan (Cannibal B Victorious)
3. Lucas Kraus (RC ARBÖ Felt Felbermayr Wels)

pic
ÖM Junioren Valentin Hofer

Amateure: Christoph Mick (next125 Hackl-Lebensräume)
Master 1: Gerald Teubenbacher (RC sunpor St. Pölten)
Master 2: Gerald Hauer (SU Bikestore.cc Team)
Master 3: Wolgang Hauser (Radclub Feuerwehr Austria)
Master 4: Hermann Mandler (Mandlers Tri Team)

pic
ÖM Amateure Christoph Mick

U13w: Magdalena Gebetsroither (Radsportverein Atterbiker)
U13m: Phillip Knoll (Hrinkow Bikes Steyr)
U15w: Viktoria Neudeck (BC GIANT Stattegg)
U15m: Tobias Gröbl (URC Bikerei/VLOW RacingT.)
U17w: Johanna Piringer (RV DJ´s Bikeshop Simplon)
U17m: Michael Hettegger (RC ARBÖ SK Voest)

pic
ÖM Nachwuchsklassen, Amateure und Masters

Alle Ergebnisse im Detail:
www.computerauswertung.at/veranstaltung.php?
V_ID=240114&lang=de

Artikel vom 16.01.2024

 

  • Galerie (8)
  • Fotos (37) alle anzeigen ...
  • Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

  • Videos (4)
  • ÖSTM / ÖM Cyclocross 2024 Maria Enzersdorf
    14.01.2024

    Radquerfeldein ÖSTM 2023 ÖRV Cyclocross
    15.01.2023

    Querfeldein Staatsmeisterschaft 2022
    09.01.2022

    Staatsmeisterschaft Querfeldein 2020
    12.01.2020

  • Mehr Videos

 

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Cookie Einstellungen
© 2024 www.radmarathon.at