Ultra Rad Challenge

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

 Salzkammergut Trophy

radmarathon.at auf Facebook radmarathon.at auf Instagram radmarathon.at auf YouTube

Ultra Rad Challenge

Premierensieg für Mona Mitterwallner in Südafrika

Die 23-jährige Ötztalerin hat einen Saisoneinstand nach Maß gefeiert und ist am Wochenende 8.-11. Februar 2024 beim MTB-Etappenrennen Tankwa Trek in das Olympiajahr gestartet. Dabei gewann sie mit ihrer Partnerin Candice Lill die Gesamtwertung souverän.

Zieleinlauf des Duos Mona Mitterwallner und Candie Lill (Foto: oakpics)

Zieleinlauf des Duos Mona Mitterwallner und Candie Lill (Foto: oakpics)

Im Olympiajahr 2024 versucht die Silzerin Mona Mitterwallner neue Wege zu gehen. Von vergangenem Donnerstag bis Sonntag fand eines der weltweit größten MTB-Etappenrennen in Südafrika statt. Dabei standen ein Prolog und drei Etappen mit Fahrzeiten zwischen vier und sechs Stunden auf dem Programm. Ihr erstes MTB-Etappenrennen absolvierte Mona im Doppelpack mit der Südafrikanerin Candice Lill.

"Lill fährt auch im Cross Country-Weltcup und wurde im letzten Jahr in Glasgow bei der MTB-Marathon-WM Zweite hinter mir. Wir waren ein super Duo und es harmonierte einfach sehr gut. Wir gewannen beim Tankwa Trek den Prolog, zwei Etappen und auch die Gesamtwertung souverän. Dieser Schritt der Saisonvorbereitung mit einem Etappenrennen ist ein ganz Neuer für mich. Extrem genial war auch die traumhafte Landschaft. Ich freue mich jetzt am kommenden Wochenende auf einen MTB-Marathon in Südafrika mit über 3.000 Höhenmetern", sagt die zweifache Weltcupsiegerin der letzten Saison.

pic
Gemeinsam eroberte das Powerpaar beim Tankwa Trek 2 Etappensiege, den Prolog und die Gesamtwertung (Foto: oakpics)

pic
Sektdusche von Mona Mitterwallner und Candie Lill (Foto: oakpics)

Text: PM/Martin Roseneder

Ergebnisse Tankwa Trek 8. - 11.2.2024
Elite Damen
1. Mona Mitterwallner/Candice Lill (Cannondale Factory Racing) 12:43:11
2. Janika Loiv/Yana Belomoina (KMC-Ridley Women Elite-Team) 12:52:06
3. Danielle Strydom/Vera Looser (Efficient Infiniti Insure) 13:02:42

Elite Herren
1. Alexander Miller/Matthew Beers (Toyota Specialized) 10:29:17
2. Wessel Botha/Marco Joubert (Imbuko Pro Cycling Team) 10:33:24
3. Axel Roudil-Cortinat/Simon Schneller (Team Bulls Mavericks) 10:40:41

Alle Ergebnisse


Artikel vom 7.2.2024
Mona Mitterwallner startet Olympiasaison mit Premiere


Die Olympischen Spiele in Paris und die Weltmeisterschaften in Andorra, wo sie 2023 ihren ersten Weltcupsieg feierte, sind die großen Ziele der zweifachen MTB-Marathon-Weltmeisterin aus Tirol. Am 8. Februar 2024 startet die Ötztalerin beim Tankwa Trek in Südafrika in die neue Saison.

pic
Mona Mitterwallner beim Trainingslager in Südafrika (Foto: Michele Mondini)

Noch nie in ihrer noch jungen Karriere hat Mona Mitterwallner ein MTB-Etappenrennen bestritten und noch nie mit einer Partnerin an ihrer Seite. Das wird sich diese Woche mit dem Tankwa Trek ändern. Mit der Südafrikanerin Candice Lill fährt Mona das viertägige Etappenrennen im südlichsten Land Afrikas. "Morgen wird mit einem kurzen Prolog gestartet, dann warten drei längere Etappen mit je vier bis sechs Stunden Fahrzeit. Ich freue mich auf diese neue Herausforderung und hoffe auf ein gutes Ergebnis an der Seite von Lill", sagt Mona vom Cannondale Factory Racing Team.

Saisonziele klar definiert
Nach dem Tankwa Trek wird es im Weltcup erstmals von 12. bis 14. April beim Auftakt in Brasilien so richtig spannend. "Aber meine absoluten Ziele sind das Cross Country-Rennen bei den Olympischen Spielen in Paris und die MTB-Weltmeisterschaften in Andorra. Gerade daran habe ich super Erinnerungen, denn dort holte ich am 27. August 2023 meinen ersten Weltcupsieg." In Bezug auf die Vorbereitung lief für die 23-Jährige alles nach Plan: "Ich blieb von großen Verletzungen oder Krankheiten verschont und konnte mein Training sehr gut durchziehen. Im Ötztal war ich viel auf den Skitour- und Langlaufskiern unterwegs und bereits im Jänner trainierten wir im Süden. Jetzt freue ich mich so richtig auf den Saisonauftakt und die neue Herausforderung beim Etappenrennen."

pic
(Foto: Michele Mondini)

Text: PM/Martin Roseneder

Tankwa Trek 8. - 11.2.2024
Viertägiges MTB-Etappenrennen für 2er-Teams in Südafrika.
Start/Ziel in Kaleo Manor, ca. 150 km von Kapstadt entfernt.
Gesamtstrecke: 267 km / 5.360 Höhenmeter

Prolog 26 km/520 hm
Etappe 1 88 km/1.700 hm
Etappe 2 96 km/2.200 hm
Etappe 3 57 km/940 hm

tankwatrek.co.za

Artikel vom 12.02.2024

 

  • Fotos (3)
  • Mehr Fotos

  • Videos (2)
  • 2024 Momentum Medical Scheme Tankwa Trek presented by Biogen Cadence Show
    11.02.2024

    2023 Momentum Medical Scheme Tankwa Trek presented by Biogen Highlight Show
    12.02.2023

  • Mehr Videos

 

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Cookie Einstellungen
© 2024 www.radmarathon.at