Maratona, Calendario e Novit. Austria, Germania, Italia, Svizzera, Europa.

tedesco inglese italiano

 Salzkammergut Trophy

radmarathon.at auf Facebook radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

Salzkammergut Trophy

enduro.tirol Tour 2023 mit vier Events

Die Mountainbike-Rennserie findet heuer zum zweiten Mal statt. In Innsbruck, Kitz Alps, Sölden und am Kronplatz starten die Biker:innen ab der Kategorie U11. Die Anmeldung öffnet am 15. März 2023. KENDA bleibt Hauptsponsor der Tour.

Punkte sammeln in den Kategorien Pro, Open, eBike, Junior und Masters 35+ (Bild: enduro.tirol Tour)

Punkte sammeln in den Kategorien Pro, Open, eBike, Junior und Masters 35+ (Bild: enduro.tirol Tour)

Die enduro.tirol Tour wurde 2022 ins Leben gerufen und bringt frischen Wind in die heimische und internationale MTB-Szene. Insgesamt 650 Mountainbiker:innen starteten im vergangenen Jahr und testeten das neue Format auf Wurzel und Stein. Mit Kitz Alps, Bikepark Innsbruck und der Bike Republic Sölden tourte die enduro.tirol durch die TOP-Mountainbike Destinationen Tirols. Clarie Reuter und Felix Bauer sammelten über alle drei Rennen die meisten Punkte und gewannen den ersten Titel: enduro.tirol Champion 2022.

enduro.tirol Tour 2023 mit neuem Tourstopp
In diesem Jahr geht die enduro.tirol Tour in die zweite Runde. In Innsbruck fällt der Startschuss, weiter geht’s mit den Österreichischen Meisterschaften in den Kitzbüheler Alpen, anschließend in die Bike Republic Sölden, das große Serienfinale wird bei einem weiteren Tourstopp am Kronplatz in Italien ausgetragen.

18. – 20. August 2023 Innsbruck Bikepark Innsbruck
8. – 10. September 2023 Kitz Alps Kitzbüheler Alpen [ÖM]
29. September – 1. Oktober 2023 Sölden Bike Republic Sölden
6. - 8. Oktober 2023 Kronplatz

Punkte und Preisgeld
Auch in diesem Jahr können alle Rider:innen in den Kategorien Pro, Open, eBike, Junior und Masters 35+ bei jedem Tour-Stopp im Ranking Punkte sammeln. Nur die Besten können mit guten Platzierungen enduro.tirol Champion werden und das Preisgeld von insgesamt € 4.000 Euro mit nach Hause nehmen. Das Rennwochenende startet am Samstag mit verpflichtendem Training, im Anschluss findet das Youngsters Race und der Prolog statt. Das Hauptrennen am Sonntag führt die Pro, Open und eBike Rider:innen über sechs Stages und wird zeigen, wer den Bike-Sommer zum Trainieren bestmöglich genutzt hat.

Weitere Informationen und Anmeldungen
Die erste Anmeldephase startet am 15. März 2023 für vier Wochen in allen Kategorien. Die Startplätze in Innsbruck und Sölden sind auf 300 Rider:innen und 100 Youngsters limitiert. Alle weiteren Informationen zur enduro.tirol Tour 2023 sind Online unter www.enduro.tirol zu finden.

Text: PM

Update 15.03.2023: Neuer vierter Tourstopp am Kronplatz

Artikel vom 13.03.2023

 

 

Stampa | Mappa del sito | Colofone | Privacy
© 2023 www.radmarathon.at