Colnago Cyling Festival

Bikemarathons and News. Austria, Germany, Switzerland, Italy, Central Europe

german english italian

 Salzkammergut Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

Neusiedlersee Radmarathon

Early Birds aufgepasst: Nutze den Frühbucherrabatt im Dezember

Viele Veranstalter bieten bis Jahresende vergünstigte Anmeldemöglichkeiten an: Neusiedlersee RM, Race around Niederösterreich, Leitha.Berg RM, ARBÖ Kärnten RM, Glocknerkönig, Dolomitenradrundfahrt, Mondsee RM, La Fausto Coppi, Salzkammergut Trophy, Ultra Rad Challenge, Montafon MTB Marathon, Kitzbüheler RM, Istria300.

Der ARBÖ Kärnten Radmarathon Bad Kleinkirchheim führt durch den Nationalpark Nockberge

Der ARBÖ Kärnten Radmarathon Bad Kleinkirchheim führt durch den Nationalpark Nockberge

Neusiedlersee Radmarathon
Die Rundfahrt durch die Unesco Welterbe-Region im äußersten Osten Österreichs am 23. April 2023 bildet den Auftakt zur Austria Top Tour Rennserie. Bestes Wetter, Wärme und schnelle Strecke zeichnen den "Klassiker" unter den Frühjahrsmarathons seit nunmehr 30 Jahren aus.

Auch nächstes Jahr ist der Neusiedler See Radmarathon wieder Teil der UCI Gran Fondo World Series - HobbysportlerInnen können sich in Mörbisch für die UCI WM 2023 in Glasgow, wo erstmals alle Radbewerbe/Disziplinen innerhalb von zwei Wochen veranstaltet werden, qualifizieren!

Nenngeldsprung ab dem 01.01.2023.
www.neusiedlersee-radmarathon.com

Race around Niederösterreich
Der Schmerz vergeht, der Stolz bleibt! Am 19. und 20. Mai 2023 erwarten für Solo, 2er- und 3er-Teams von Weitra, inmitten der Xundheitswelt, ausgehend wieder 600 abwechslungsreiche Kilometer mit 6.000 atem(be)raubenden Höhenmetern durch die vielfältige Landschaft Niederösterreichs.

Deutlich reduzierte Anmeldegebühren bis 31.12.2022.
www.ran-bike.at

Leitha.Berg Radmarathon
Am Pfingstsonntag, 28. Mai 2023, gilt es wieder den 40km Rundkurs über das Leithagebirge zu bewältigen. Der kurzweilige Event mit Start und Ziel in Breitenbrunn am Neusiedlersee bietet ein buntes Rahmenprogramm sowie ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Radmarathon - Bewerb A (120 km) - 3 Runden a 40 km
Radmarathon - Bewerb B (80 km) - 2 Runden a 40 km
LEITHA.BERG-Radchallenge: 1 Runde: 40km - ohne Zeitnahme

Earlybird-Aktion bis 31.12.2022.
www.leithaberg-radmarathon.at

ARBÖ Kärnten Radmarathon Bad Kleinkirchheim
Am 4. Juni 2023 wird in den Nockbergen wieder geradelt. Herzstück des weit über die Grenzen Kärntens hinaus beliebten Radspektakels ist die 35 Kilometer lange Panoramastrasse durch den Nationalpark Nockberge, die neben einzigartiger Almenlandschaft mit der Schiestelscharte (2.045 Meter Seehöhe) und der Eisentalhöhe (2.038 Meter Seehöhe) zwei schweißtreibende Bergwertungen vorgibt. Lediglich an drei Bergwertungen (insgesamt 26,7 km / 1.806 Höhenmeter) wird es eine Zeitmessung geben.

Ermäßigtes Nenngeld bis 31.12.2022.
www.kaernten-radmarathon.at

Der Glocknerkönig am 4. Juni 2023 ist der Radevent für Jedermann/frau auf der autofreien Großglockner Hochalpenstraße. Amateure, Profis und Hobbysportler - jeder kann teilnehmen. Gemeinsame Klassen für Rennrad und Mountainbike. Mit der Ultra Wertung führt der Glocknerkönig zum höchsten offiziell befahrbaren Gipfel der Alpen - die Edelweißspitze!

Nenngeldsprung ab dem 01.01.2023.
www.glocknerkoenig.com

Dolomitenradrundfahrt/ SuperGiroDolomiti
Zur klassischen Umrundung der Lienzer Dolomiten gesellt sich am 11. Juni 2023 in Lienz wieder die Extrem-Variante “Super Giro Dolomiti”. Diese Strecke gilt als die Herausforderung für ambitionierte Radsportler aus nah und fern. Die grenzüberschreitende Streckenführung bietet nicht nur viele Anstiege, sondern auch ein einzigartiges Radsporterlebnis. 2023 mit Monte Zoncolan!

Nenngeldsprung ab dem 01.01.2023.
www.dolomitensport.at

Mondsee 5-Seen Marathon
Am 18. Juni 2023 wird das MondSeeLand wieder zum Mekka für alle Freunde des Radsports. Das malerische Ortszentrum mit der berühmten Basilika des Klosters Mondsee wird anlässlich dieses Großereignisses zu einer Radsportarena umgebaut. Drei Marathonstrecken entlang der Seen des Salzkammerguts.

Nenngeldsprung ab dem 01.01.2023.
www.mondsee-radmarathon.com

La Fausto Coppi
Der Fausto Coppi Radmarathon zählt zu den Klassikern des internationalen Radrennsports und kehrt nach einer Pause im Vorjahr am 25. Juni 2023 wieder zurück. Es gibt zwei Strecken: den Granfondo mit 177 km und 4.125 Höhenmetern und den Mediofondo mit 111 km und 2.500 Höhenmetern. Einer der Höhepunkte ist der Anstieg auf den legendären Colle Fauniera (2.481m) in den italienischen Seealpen, wo sich das Marco Pantani-Denkmal befindet.

Frühbucherpreis bis bis 31.12.2022.
www.faustocoppi.net

Salzkammergut Mountainbike Trophy - Einmal Hölle und zurück!
Beim größten und härtesten Mountainbike-Event Österreichs werden wieder sieben Marathon-Distanzen zwischen 22 und 213 Kilometer angeboten. Bereits um 5 Uhr früh starten dabei die ersten Biker am Goiserer Marktplatz und haben auf der berühmt-berüchtigten Extremdistanz einen langen Tag mit über 7.000 Höhenmeter vor sich!
Neben dem Mountainbike-Marathon gibt es von 14. bis 16. Juli 2023 wieder eigene Bewerbe für Einräder oder Gravelbikes. Am Trophy-Sonntag steht dann die Scott Junior-Trophy und die Bosch (e)MTB-Schnitzeljagd am Programm.

Anmeldungen zu allen Trophy-Bewerben sind bis Ende Dezember zu den bisherigen Tarifen möglich! Und auch die eine oder andere Geschenkidee für Weihnachten findet man auf der Trophy-Website!
www.salzkammergut-trophy.at

pic
Start Extremdistanz Salzkammergut-Trophy (Foto: Erwin Haiden)

Ultra Rad Challenge Oststeiermark
24 Stunden Leidenschaft. Emotion. Ausdauer. Mit rund 1.000 Teilnehmern aus ganz Österreich und dem benachbarten Ausland zählt die Ultra Rad Challenge von 21.-22. Juli 2023 zu den größten und beliebtesten Rad-Events in Österreich. Es stehen Radrennen für Hobby- und Freizeitsportler über 24, 12, 6 und 3 Stunden in Einzel- und Teamkategorien am Programm. Für pures "Gänsehaut-Feeling" sorgen zahlreiche Zuschauer und Radfans bei Festveranstaltungen entlang der Strecke. 2023 Österreichische Meisterschaften ULTRA im 2er und 4er Teambewerb.

Bis 31.12.2022 ermäßigtes Startgeld.
www.ultraradchallenge.at

M³ Montafon Mountainbike Marathon
Extreme 130 km auf dem Mountainbike oder eine genüssliche Tour mit dem E-Bike – so breit ist das Spektrum des M³ Montafon Mountainbike Marathon in Schruns von 28. bis 29. Juli 2023. Diesmal werden im Montafon auch die Österreichischen Staatsmeisterschaftstitel im MTB Marathon vergeben!

Melde Dich bis zum 31. Dezember 2022 für den Marathon an und profitiere von der Early-Bird-Aktion!
www.montafon.at/m3

Kitzbüheler Radmarathon
Die Strecke des anspruchsvollen Radmarathons mit neuem Termin am 27. August 2023 führt über 216 Kilometer und 4.600 Höhenmeter mit den Anstiegen Pass Thurn, Gerlos Pass, Kerschbaumer Sattel und am Ende wartet mit dem Kitzbüheler Horn noch der steilste Radberg Österreichs.

Eine Strecke, zwei Ziele: 2023 kommt ein zweites Ziel hinzu. Künftig können sich die Starterinnen und Starter aussuchen, welchen Zieleinlauf sie erleben wollen. Ergänzend zum Finish am Kitzbüheler Horn gibt es ein zweites Finish in der Kitzbüheler Vorderstadt, die Strecke für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des „KRM Kitz“ verkürzt sich auf 209 Kilometer/3.800 Höhenmeter.

Frühbucherbonus bis 31.12.2022.
www.kitzbueheler-radmarathon.at

Istria300
Epische Rennradstrecken an den spektakulärsten Locations in Istrien sorgen am 7. Oktober 2023 für ein unvergessliches Radsporterlebnis. Mit dem Istria300 verwandelt sich die kroatische Küstenstadt Poreč in das Mekka des internationalen Radsports. Unter dem Motto "Ride your Limits" bietet Istrien optimale Bedingungen für Amateurradsportler, die sich einer großartigen sportlichen Herausforderung stellen möchten.

Die Entscheidung, ob 300, 230 oder 156 Kilometer zurückgelegt werden, kann auf der Strecke während der Fahrt getroffen werden.

Frühbucherbonus bis 31.12.2022.
www.istria300.com

Artikel vom 13.12.2022

 

 

Press | Sitemap | Imprint | Privacy
© 2023 www.radmarathon.at