Velo/Run

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

 Austria Top Tour

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

Velo/Run

Neues Datum für den Kitzbüheler Radmarathon 2023 im August

Am 10. Juli 2022 findet die 2. Auflage des Kitzbüheler Radmarathons statt. Im kommenden Jahr rückt der „echt steile“ Event auf einen späteren Termin, in der legendärsten Sportstadt der Alpen wird dann am Sonntag, 27. August 2023 geradelt.

Anspruchsvolle Strecke über 216 Kilometer und 4.600 Höhenmeter und am Ende wartet das Kitzbüheler Horn (Foto: Expa Pictures)

Anspruchsvolle Strecke über 216 Kilometer und 4.600 Höhenmeter und am Ende wartet das Kitzbüheler Horn (Foto: Expa Pictures)

Bis zur zweiten Auflage des KRM sind es noch 47 Tage, aber auch für das kommende Jahr sind die Planungen bereits angelaufen. „2023 findet der Kitzbüheler Radmarathon am Sonntag, dem 27. August statt“, sagt Organisator Franz Steinberger. Der Termin Ende August hat sich in der Vergangenheit bereits bei anderen großen Marathon-Veranstaltungen bestens bewährt.

„Dadurch haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch mehr Zeit, sich auf die Herausforderung KRM vorzubereiten“, sagt Steinberger. Immerhin führt die anspruchsvolle Strecke über 216 Kilometer und 4.600 Höhenmeter mit den Anstiegen Pass Thurn, Gerlos Pass, Kerschbaumer Sattel und am Ende wartet mit dem Kitzbüheler Horn noch der steilste Radberg Österreichs.

Rekordfeld und neues Rahmenprogramm
Für die zweite Auflage am 10. Juli 2022 zeichnet sich ein Rekord-Starterfeld ab. Die Zahl der Anmeldungen liegt deutlich über jener des Vorjahres. Neu ist heuer im umfangreichen Rahmenprogramm die KRM Pasta-Party am Samstag im Kitzbüheler Sportpark. Von 12 bis 19 Uhr können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Speicher noch ordentlich mit Pasta oder traditionellen österreichischen Gerichten wie Kaiserschmarrn auffüllen. Neben der kulinarischen Stärkung gibt es hier auch die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Staffelbewerb - männlich, weiblich, mixed
Seit der ersten Auflage ist es auch möglich die 216 Km des KRM auf drei Athletinnen und Athleten aufzuteilen. Teamwork und Planung sind neben den sportlichen Voraussetzungen die wichtigsten Komponenten für eine erfolgreiche Teilnahme an dieser neuen Disziplin. Die Marathonstrecke teilt sich in drei Teilabschnitte zu 49, 74 und 93 Kilometern. Der letzte Streckenabschnitt ist mit 93 Kilometer nicht nur der längste, sondern mit dem Kitzbüheler Horn auch das sportlich herausforderndste Teilstück.

Informationen und Anmeldung
auf www.kitzbueheler-radmarathon.at

Artikel vom 25.05.2022

 

  • Fotos (9)
  • Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

  • Videos (1)
  • Kitzbüheler Radmarathon 2021 - K19
    11.07.2021

  • Mehr Videos

 

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2022 www.radmarathon.at