Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

 

INFO Coronavirus radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

radmarathon.tv Best of Videos

Cyclocross Rennwochenende in Wien beim Kraftwerkscross

Am Wochenende 16./17. Oktober 2021 standen erneut zwei Cyclocross Renntage des Fast Forward Cyclocross Cup am Programm. Diesmal jeweils auf demselben Kurs im Rahmen des Wien-Energie Kraftwerkscross in Wien Donaustadt. Der Veranstalter RC ARBÖ Wienenergie RöhslerCo sorgte für eine tolle Veranstaltung.

Kraftwerkscross in Wien Donaustadt (Bild: Ernst Teubenbacher)

Kraftwerkscross in Wien Donaustadt (Bild: Ernst Teubenbacher)

Das Spezielle am Kraftwerkskurs ist der über weite Teile sehr holprig Untergrund, der ein Pavee bei Paris-Roubaix als Kindergeburtstag erscheinen lässt. Das hat auch viele Opfer gefordert –in Form von Tubeless Hinterreifen – die in den rumpligen Kurven nicht so ganz die Luft halten konnten. Den Lungen der Teilnehmer ging es ob der kräfteraubendenStrecke auch nicht viel anders.

Die Geschwister Nadja und Philipp Heigl dominierten die bisher abgehaltenen Crossbewerbe und führen jeweils auch in der aktuellen Cup-Zwischenwertung.

Ergebnisse/Podiumsplätze Kraftwerkscross:
Samstag 16.10.

1. Philipp Heigl, SU Bikestore.cc
2. Christoph Mick, RC-Bike Next
3. Christian Isak, ARBÖ RC Sparkasse Pernitz
Damen
1. Milica Korbel, Specialized MTB
männlich unter 15
1. Lorenz Ludwiczek, RC ARBÖ Tom Tailor
2. Mario Rettegi, RLM Wien
männlich unter 13
1. Felix Kucera, URC Bikerei
2. Matt Bruynseels, Dukla Bratislava
3. David Hackl, Bikestore.cc

Sonntag 17.10.
1. Philipp Heigl, SU Bikestore.cc
2. Manfred Zöger, Picher Racing Team
3. Gerald Teubenbacher, RC Sunpor Team
Damen
1. Nadja Heigl, KTM Alchemist Racing
2. Fiona Klien, URC Bikerei
3. Adel Horvath, WSA greenteam
Masters/Junioren
1. David Preyler (Jun), ARBÖ RC Steiner Shopping
2. Martin Mayer, ASKÖ Radwelt Michi Knopf
3. Robert Dreu, ARBÖ Sparkasse Neunkirchen
männlich unter 17
1. Gabriel Preyler, ARBÖ Steiner Shopping
2. Fabian Mörwald, ARBÖ Steiner Shopping
3. Tobias Fischer, ARBÖ Steiner Shopping
weiblich unter 17
1. Elena Kokes, URC Bikerei
männlich unter 15
1. Lorenz Ludwiczek, RC ARBÖ Tom Tailor
2. Niklas Kugler, ARBÖ Steiner Shopping
3. Mario Rettegi, RLM Wien
männlich unter 13
1. Felix Kraus, ARBÖ Garmin Merida
2. Niklas Mitterbacher, rts BikeKids
3. Matt Bruynseels, Dukla Bratislava

Ergebnisse auf www.computerauswertung.at
Cup-Zwischenstand auf www.radsportverband.at

Fotos
von Ernst Teubenbacher auf www.facebook.com/cyclocross.austria

Fastforward Austrian Cyclocross-Cup
Kommendes Wochenende steigt am Sonntag 24.10.2021 in St. Pölten das legendäre Cross-Rennen im Kaiserwald. Eine ideale Möglichkeit für Neueinsteiger, zumal die Teilnahme mit MTB erlaubt ist und es auch bei den Cross-Rädern keine Einschränkung der Reifenbreite gibt (breite Gravel-Reifen erlaubt). Kurzentschlossene können sich noch bis 20.10. unter www.sportzeitnehmung.at anmelden.
Bereits am Samstag, 23.10.2021 gibt es ein Kinderrennen im Zuge der Kids Bike Trophy.

Termine 2021/22
09.10.2021 Tage des Querfeldeinsports , Ternitz (NÖ)
10.10.2021 King & Queen of Seeschlacht, Langenzersdorf (NÖ)
16.10.2021 Kraftwerkscross, Wien
17.10.2021 Kraftwerkscross, Wien
24.10.2021 Querfeldein im Kaiserwald, St. Pölten (NÖ)
06.11.2021 Ummaduman See - CX, Lockenhaus (Bgld)
07.11.2021 Ummaduman See - CX, Lockenhaus (Bgld)
28.11.2021 Radcross, Böheimkirchen (NÖ)
18.12.2021 Bad Ischler Radquerfeldein, Bad Ischl (OÖ)
19.12.2021 Int. Rad-Querfeldein Grand Prix, Stadl-Paura (OÖ)
06.01.2022 3KöniXcrosS, Seedose St. Pölten (NÖ)
09.01.2022 Österr. Staatsmeisterschaft Querfeldein, Neusiedl/Pernitz (NÖ)
(Stand 19.10.2021)

Artikel vom 19.10.2021

 

Fotos (1)

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (0)

keine Videos

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

 

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2021 www.radmarathon.at