Ultra Rad Challenge

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

 Salzkammergut Trophy

radmarathon.at auf Facebook radmarathon.at auf Instagram radmarathon.at auf YouTube

Salzkammergut Trophy

Goldenes Steirerwadl am Steirerbike

Ein Radl für das stärkste Wadl: Im Rahmen des 1. Steirischen Radfests am Grazer Karmeliterplatz (16./17. April) wird die stärkste Radfahrerin und der stärksten Radfahrer gesucht.

Goldenes Steirerwadl: (Spass-)Wettkampf am Steirerbike im Rahmen des Radfests

Goldenes Steirerwadl: (Spass-)Wettkampf am Steirerbike im Rahmen des Radfests

Beginn ist am Samstag, 17. April 2010 um 12.00 Uhr am Karmeliterplatz in Graz. Es erfolgt ein Einzelstart am Singlespeed-Einheitsbike. Ein Steirerbike wird vor Ort zur Verfügung gestellt. Die Startreihenfolge erfolgt nach Anwesenheit. Der letzte Versuch findet um 13.45 Uhr statt.
GewinnerIn ist, wer am weitesten kommt. Sollte die Strecke von mehreren TeilnehmerInnen zur Gänze bewältigt werden, erfolgt ein „Stechen“ mit schwerer Übersetzung oder Zusatzlast.

Alle können mit folgender Klasseneinteilung teilnehmen:
Mädchen & Buben: JG 1996 – 1998, sowie Frauen & Männer ab JG 1995
Die Online-Anmeldung ist auf www.radfest.at bis 15-04-10 um 18.00 Uhr möglich.
Nachnennungen werden nach Maßgabe der noch freien Startplätze am 17.4. vor Ort angenommen! Die Bezahlung des Startgeldes von € 1,-- erfolgt bei der Steirerbike-Pyramide vor dem Start.

Strampeln bis die Waden brennen
Vom Grazer Karmeliterplatz geht es auf den Schloßberg. Kraft beim Treten, Durchsetzungsvermögen und der Wille zum Sieg sind gefragt, um die kurze Strecke mit rund 15 % Neigung zu bezwingen. Der Anstieg auf die ersten Meter über die Straße „Am Fuße des Schloßbergs“ bringt schon so manchen Spaziergänger zum Schwitzen. Mit dem schwersten Gang am Steierbike ist es eine zusätzliche Herausforderung. Werden es die RadlerInnen 30 oder gar 50 m weit schaffen?

Sieger bzw. Siegerin ist, wer den Schloßberg am weitesten nach oben tritt. Zu diesem lustigen Kräftemessen können sich alle unter www.radfest.at anmelden. Unter allen TeilnehmerInnen wird ein brandneues Steierbike für die wunderschönen Biketouren im Sommer verlost.

Stargast beim „Goldenen Steirerwadl am Steirerbike“ ist Bernhard Eisel, Österreichs Aushängeschild im Radsport. Er konnte vor rund zwei Wochen den Radklassiker Gent-Wevelgem gewinnen und feierte mit diesem Sieg den größten Erfolg seiner Karriere.

Die Siegerehrung wird um 13.50 Uhr, im Anschluss des Rennens auf der Radfestbühne vorgenommen. Alle SiegerInnen erhalten Trophäen und unter den TeilnehmerInnen werden Sachpreise verlost.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Es besteht Tragepflicht für Helme welche vor Ort zur Verfügung gestellt werden! Vor dem Start ist von allen TeilnehmerInnen ein Haftungsausschluss-Formular zu unterschreiben! Eltern haften für ihre Kinder.
Wettkampfleiter: Harald Scherz; www.sport-scherz.at - Veranstaltender Verein: Mountainbike Schladming

1. Steirisches Radfest 16. und 17. April
Das Rennen findet im Rahmen des Ersten Steirischen Radfestes 16.-17. April am Karmeliterplatz statt.

Neben zahlreichen Mitmach- und Informationsmöglichkeiten, wie z.B. der Energie Steiermark E-Bike-Teststrecke, gibt es eine Vielzahl an Ausstellern, die über die neuesten Trends am Radmarkt Auskunft geben. Bei der Bicycle-Gebrauchtradbörse können gebrauchte Drahtesel erworben werden und bei den Giga Sport-Radworkshops gibt es nützliche Informationen rund ums Rad. Infos zum Radfest gibt’s unter www.radfest.at

Artikel vom 09.04.2010

 

 

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Cookie Einstellungen
© 2024 www.radmarathon.at