Velo/Run

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

 Salzkammergut Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

Austria Top Tour

33. Internationales Hahnenkamm Mountainbike-Rennen am 15. August 2022

Mountainbike-Battle auf den Hahnenkamm: Statt „Maria Himmelfahrt“ feiert man in der Mountainbike-Szene am 15. August die „Himmelfahrt gen Hahnenkamm“. So lädt der veranstaltende Sportverein Kitzsport auch heuer wieder zum sportlichen Kräftemessen auf Kitzbühels berühmtesten Hausberg.

Über die Hahnenkammstraße geht es bergauf bis zur Bergstation (Foto: SV Kitzsport)

Über die Hahnenkammstraße geht es bergauf bis zur Bergstation (Foto: SV Kitzsport)

Nach dem Horn-Radrennen am 30. Juli 2022 richten sich die Blicke der Radsportbegeisterten nun auf den gegenüberliegenden Berggipfel: Denn am 15. August um 10.00 Uhr kräht der Hahnenkamm wieder: „Rauf auf den Sattel, rein in die Pedale!“.

Ein Radsport-Event jagt das nächste
Gestartet wird (im Massenstart) mitten in der Stadt – durch’s Jochberger Tor, über die Hahnenkammstraße mit Startfreigabe nach dem Bahnübergang: Dann geht’s über 9 Kilometer und 940 Höhenmeter schnurstracks Richtung Ziel – der Bergstation Walde – wo auch heuer wieder die Siegerehrung stattfinden wird.

Anmeldungen für Hobby- und Lizenzsportler laufen bereits
Wer sich anmelden will, kann das noch bis einschließlich Freitag, 12. August unter www.kitzsport.at/hahnenkamm-mtb-rennen tun. (Achtung: keine Nachmeldungen möglich!)

Der SV Kitzsport freut sich auf ein spektakuläres Rennen! Startnummernvergabe, wie gewohnt, direkt im Stadtzentrum (Sparkasse).

Artikel vom 04.08.2022

 

  • Fotos (6)
  • Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2022 www.radmarathon.at