Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Salzkammergut MTB Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Peakbreak

Verwandte Artikel

01.02.2018

Hobbysportler auf den Spuren von Rad WM, Giro d'Italia und Österreich Radrundfahrt

Karte

Google Map

Karte zoomen

Routenplanung


Wetter

01.07.2018 - 07.07.2018 | Strasse | Stage Race

Ort Österreich Mutters (Tirol)
Veranstalter MIDEAS Marketing Vienna
Kontakt
Telefon +43 1 5442844 - 0
Fax +43 1 5442844 - 44
E-Mail office@peakbreak.com
Homepage www.peakbreak.com

Wie jedes Jahr wurde auch für 2018 ein exklusives Streckenkonzept zusammen gestellt – die einzigartige Kulisse der Alpen bleibt aber als Konstante: dieses Jahr findet das PEAKBREAK – The Alps Race Anfang Juli in den österreichischen, und Südtiroler Alpen statt – Fixpunkte sind dabei wieder die Dolomiten. Die Liste der Pässe und Panoramastraßen liest sich dabei wie das Who is Who der Alpenetappen des Giro d’Italia: Das Grödner- das Stilfser- und das Timmelsjoch und nicht zuletzt die höchste befahrbare Straße Europas auf den Rettenbachgletscher in Sölden sorgen für ein noch nie da gewesenes Radsporterlebnis für ambitionierte Hobbysportler.

Gestartet wird PEAKBREAK – The Alps Race 2018 wieder in Mutters bei Innsbruck, dem Austragungsort der UCI Rad WM 2018. Das Rennen steht damit in einer Reihe mit den Side Events zur Rad Weltmeisterschaft.

Etappe 1: Mutters – Maria Waldrast
Etappe 2: Mutters – Grödnerjoch
Etappe 3: Gröden – Seiseralm
Etappe 4: Gröden – Sulden
Etappe 5: Sulden – Stilfserjoch
Etappe 6: Sulden – Sölden/Rettenbachferner
Etappe 7: Sölden – Mutters

Strecken

 

Bewertungen

keine Bewertungen

Event bewerten | Bewertungsranking

 

Kommentare (0)

keine Kommentare

Mein Kommentar | Andere Kommentare

 

Fotos (0)

keine Fotos

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (0)

keine Videos

Mehr Videos

 

Termin versenden versenden | Termin drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2018 www.radmarathon.at