Bikemarathons and News. Austria, Germany, Switzerland, Italy, Central Europe

german english italian

Salzkammergut MTB Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Alp-Con CinemaTour 2017 - Die besten Sport- und OutdoorFilme

Alp-Con CinemaTour, das ist mit seinen besten Freunden staunen, zittern, frieren, vor Glück fast platzen, die Angst herunter schlucken, Vollgas geben - Outdoor-Sport ist Leben im Superkonzentrat. Drei Filmblöcke - dreimal Spannung, Abenteuer, Aktion, dreimal Freiheit und Natur pur – Bike, Mountain und Snow. Diesen Herbst im Kino in deiner Nähe.

Drei Filmblöcke – dreimal Spannung, Abenteuer, Aktion, dreimal Freiheit und Natur pur

Drei Filmblöcke – dreimal Spannung, Abenteuer, Aktion, dreimal Freiheit und Natur pur

Link

www.alp-con.net/cinematour

Die Alp-Con CinemaTour 2017 startet ab 12. Oktober mit den Premierenveranstaltungen in Innsbruck. Erstmals wird jeder Filmblock eine Woche täglich gezeigt! Ab Ende Oktober gibt es dann zum siebten Mal die besten Sport– und Outdoorfilme in höchster Bild– und Tonqualität in deinem Kino – im deutschsprachigen Raum, in über 52 Städten.

Begib dich mit auf eine Reise zu den schönsten und atemberaubendsten Naturlandschaften dieser Erde. Sei dabei, wenn die besten Athleten ihrer Sportart sich in den entlegensten Winkeln auf die Suche nach neuen Herausforderungen begeben. Wie sich die Leidenschaft und Schönheit ihrer Sportart in höchst professioneller Art und Weise auf die große Leinwand zaubert. Diese Filme inspirieren und motivieren – so wird dieser Abend bestimmt für jeden Zuschauer ein besonderes Erlebnis – Film ab!

Eine brillante Bildqualität in Full-HD, atemberaubender 5.1-Sound und Sitzkomfort vom Feinsten sind garantiert. Die gemütliche Atmosphäre liefern ausgewählte Kinos in Österreich, Deutschland und Italien. Das Programm ist eine gelungene Mischung aus internationalen Top-Produktionen, kreativen einheimischen Filmemachern und den besten Online-Clips, die mehr als nur einen „Klick“ verdient haben.

BIKE – Der Filmblock auf zwei Rädern
In DEATHGRIP geht es nicht darum, das Rad neu zu erfinden. Brendan Fairclough und Clay Porter schaffen jedoch die unschlagbare Kombination, eine Mischung aus atemberaubenden erstklassigen Locations und der neuesten Filmtechnik. Schon im Trailer ist leicht zu sehen, warum ihnen mit ihrem zwei Jahres Projekt ein wahres Mountainbike Filmjuwel gelungen ist.

MOTIVE ist eine Film-Kooperation von Mind Spark Cinema und den jungen Film- und Bike-Talenten der Coastal Crew (Curtis Robinson und Dylan Dunkerton). Gedreht wurde in Nordamerika, mit dabei sind u.a. Finn Iles, Matt Hunter, Matty Miles.

Digging For Galena – The Story of Texas Peak, ist ein Mountainbike Abenteuer mit dem kanadischen Freerider Graham Agassiz. Begleite ihn bei seiner Reise zwischen dem Jetzt und gestern.

DREAMRIDE II von Juicy Studios – Feinste Visuals und ein perfekt abgestimmter Soundtrack lassen jedes Biker-Herz höher schlagen und machen eindeutig Lust auf die kommende Mountainbike Saison!

MOUNTAIN – Der Filmblock rund um den Berg
Die legendäre Granitfelsnadel Shark’s Fin am Mount MERU im Himalaya zählt unter Alpinisten zur ultimativen Bigwall-Herausforderung. Während sich aufs Dach der Welt mittlerweile Touristen hieven lassen, verzweifeln am Meru selbst erfahrene Profis. An der „Haifischflosse“ gab es mehr gescheiterte Versuche als auf irgendeiner anderen Route im Himalaya.
Eine Besteigung ist Conrad Ankers Lebenstraum, für seine Seilpartner Jimmy Chin und Renan Ozturk die Kletterherausforderung ihres Lebens. Doch der Berg, der im buddistischen Glauben das Zentrum des Universums markiert, verweigert ihnen bei ihrem ersten Versuch den Gipfelsieg. Doch die drei Bergsteiger geben nicht auf und kehren drei Jahre später nach Indien zurück.

STIRB LANGSAM ist ein Film über den deutschen Ausnahmealpinisten Michael „Michi“ Wohlleben und sein Kampf mit gleichnamiger Route im Wetterstein-Gebirge, einer der härtesten Mixed-Kletterrouten der Welt.

SNOW – Der fluffig weiße Filmblock
Im neuen Trailer von MSP Films geht schnell hervor, die Crew ist zurück zu ihren Wurzeln. DROP EVERYTHING ist ein actiongeladener Skifilm mit viel Humor, atemberaubenden Orten, einem starken Soundtrack, herausragender Kinematografie und natürlich wieder mit den besten Freeskiern.
„Als Filmfirma arbeitet man ständig daran, die Zuschauer auf die verschiedensten Arten zu begeistern – bewegte Geschichten, großartige Kinematografie und modernste Bearbeitungstechniken. Man arbeitet sozusagen dem Wow-Faktor hinterher“, sagt Gaffney. „Aber bei all dem Fokus auf diese Elemente, scheint es mir, dass man auf den wichtigsten Faktor mittlerweile total vergessen hat: Spaß! Und das ist es wohl, worum es sich beim Skifahren dreht, richtig?“

Seit der Schweizer Bergführer, Bergsteiger und Freerider Samuel Anthamatten ein Bild der Nordwand des 4.737 Meter hohen Mount USHBA (übersetzt: der schreckliche Berg) gesehen hat, lässt ihn der Gedanke, diesen Berg mit Ski zu befahren, nicht mehr los. 2017 macht er sich mit Léo Slemett und Markus Eder auf nach Georgien. Ob den drei Athleten eine Erstbefahrung gelingt?

Vorhersage? Ungewiss! Erlebnis? Unvergesslich! Und in Summe? WISHES & REALITY, Der neue Skifilm von MIDIAFILM u.a. mit dabei Felix Wiemers, Roman Rohrmoser, Jochen Mesle, Max Kroneck, Lukas Ebenbichler, Neil Williman!

Video Teaser
Vimeo: vimeo.com/232329550
YouTube: www.youtube.com/watch?v=GsExhQQm9vU

Tickets gibt es in den jeweiligen Kinos vor Ort und/oder online bzw. an der Abendkasse.

Termine und nähere Infos zur Tour findest Du unter www.alp-con.net/cinematour oder auf Facebook www.facebook.com/alp.con.

Artikel vom 24.09.2017

 

Artikel versenden send | Artikel drucken print | back

Press | Sitemap | Imprint
© 2017 www.radmarathon.at