Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Salzkammergut MTB Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

News Bike Night Flachau 13. August 2016

Letztes Rennen vor Olympia - Alexander Gehbauer holt sich beim Mountainbike Marathon Rennhärte. Ebenfalls am Start Eliminator-Doppelweltmeister Daniel Federspiel.

Action bei Flutlicht auf der Hermann-Maier-Weltcupstrecke (Foto: Bike Night Flachau/Kalchhauser)

Action bei Flutlicht auf der Hermann-Maier-Weltcupstrecke (Foto: Bike Night Flachau/Kalchhauser)

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

www.bike-night.at

Verwandte Artikel

13.08.2017

Junge Österreicher geben bei der Bike Night Flachau 2017 Ton an

29.07.2017

Geteilte Leidenschaft: Flachau lädt zur Bike Night 2017

11.04.2017

Keine Nacht für schwache Waden: 7. Bike Night Flachau

14.08.2016

Kollmann und Leisling siegten bei Flutlichtspektakel

07.07.2016

Bike Night Flachau - eine mehr als runde Sache

22.12.2015

Bike Night Flachau 13. - 14.8.2016

09.08.2015

Zwei deutsche Sieger bei der Bike Night Flachau

14.07.2015

Bike Night Flachau 2015 mit hochkarätigem Starterfeld

10.08.2014

Vierte Bike Night Flachau wurde zur Schlammschlacht

29.07.2014

Miss dich mit dem 18-fachen MTB Staatsmeister

Eine Woche bevor es für Alexander Gehbauer bei den olympischen Mountainbike-Bewerben in Rio um die Medaillen geht, gilt es für den Kärntner sich am 13. August bei der Bike Night Flachau die nötige Rennhärte dafür zu holen. Mit dem Start beim wohl außergewöhnlichsten Mountainbike-Marathon des Landes will der 26-Jährige letzte Hebel für eine perfekte Olympia-Form ansetzen: "Im Hinblick auf die Olympischen Spiele ist die Bike Night Flachau eine perfekte Vorbereitung für mich. Ich werde mir bei dieser tollen Veranstaltung die nötige Intensität holen, die ich für das Rennen in Rio brauche. Davor werde ich mich bei einem Trainingslager in Teneriffa gut vorbereiten und freue mich schon sehr auf das Event", so Gehbauer.
Das Olympische XC Rennen der Herrn in Rio findet am 21.8. statt.

Neben Österreichs Mountainbike-Olympiateilnehmer wird sich auch der frischgebackene Cross Country Eliminator-Doppelweltmeister Daniel Federspiel der Challenge Bike Night Flachau 2016 stellen. Für ihn soll es nach 2011 und 2015 zum dritten Mal mit der Trophäe für die schnellste Runde klappen. Lediglich 11 Minuten und 24 Sekunden benötigte Feder im vergangenen Jahr für die 4,5 km und 200 Höhenmeter.

Zwei Stunden Runde für Runde
Gemeinsam mit rund 350 weiteren Startern werden sich Österreichs Mountainbike-Aushängeschilder am 13. August um 20 Uhr bei Flutlicht aufmachen, um den außergewöhnlichsten Marathon des Landes in Angriff zu nehmen – immer mit dem Ziel vor Augen, nach Ablauf von zwei Stunden die meisten Runden bewältigt zu haben. Neben diesem unkonventionellen Rennmodus drängt sich die Bike Night Flachau alljährlich aber auch durch die außergewöhnliche Atmosphäre ins Rampenlicht der Szene. Tausende Zuschauer werden sich auch 2016 entlang des Kurses und im Eventgelände tummeln und ihre Favoriten voranpeitschen.

Artikel vom 29.07.2016

 

Fotos (25) alle anzeigen ...

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (6)

Bike Night Flachau 2017 - die Highlights des Mountainbike Flutlichtspektakels
12.08.2017

Highlights der Bike Night Flachau 2016
13.08.2016

Highlights der Bike Night Flachau 2015
08.08.2015

Highlights der Bike Night Flachau 2014
09.08.2014

Bike Night Flachau 2013 Highlights
10.08.2013

Bike Night Flachau 2012
11.08.2012

 

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum
© 2017 www.radmarathon.at