Bike Night Flachau

y

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Salzkammergut MTB Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Bike Night Flachau - eine mehr als runde Sache

Von 13. bis 14. August machen die Mountainbiker in Flachau die Nacht wieder zum Tag. Die sechste Auflage der Bike Night lotst die Besten ihrer Zunft ins Salzburger Land und bietet erstmals eine Staffelwertung.

Action bei Flutlicht auf der Hermann-Maier-Weltcupstrecke (Foto: Bike Night Flachau/Kalchhauser)

Action bei Flutlicht auf der Hermann-Maier-Weltcupstrecke (Foto: Bike Night Flachau/Kalchhauser)

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

www.bike-night.at

Verwandte Artikel

11.04.2017

Keine Nacht für schwache Waden: 7. Bike Night Flachau

14.08.2016

Kollmann und Leisling siegten bei Flutlichtspektakel

29.07.2016

News Bike Night Flachau 13. August 2016

22.12.2015

Bike Night Flachau 13. - 14.8.2016

09.08.2015

Zwei deutsche Sieger bei der Bike Night Flachau

14.07.2015

Bike Night Flachau 2015 mit hochkarätigem Starterfeld

10.08.2014

Vierte Bike Night Flachau wurde zur Schlammschlacht

29.07.2014

Miss dich mit dem 18-fachen MTB Staatsmeister

04.07.2014

Bike Night Flachau geht in vierte Auflage

Drei Gründe, warum die Bike Night Flachau unbedingt ihren Platz im saisonalen Rennkalender finden sollte? Für die einen mag es die ansehnliche Summe an Preisgeld sein, die sowohl für den Gesamtsieger als auch für den Fahrer mit der schnellsten Runde ausgeschüttet wird. Andere wiederum stehen auf ein Rennen bei Flutlicht, das einfach nochmals ein ganz anderes Feeling vermittelt, die Stimmung und die Anstrengung differenzierter wahrnehmen lässt. Wieder andere finden den Modus der Bike Night Flachau spannend: Nicht umsonst gilt sie als Formel 1 unter den Mountainbike Marathons – nach zwei Stunden auf der 4,5 km Runde ist nämlich Schluss. Für die meisten gefahrenen Schleifen winken Siegestrophäe und sattes Taschengeld. Bei elf Runden liegt der Rekord, den es auch am 13. August wieder zu knacken gilt.

Ab Sonnenuntergang geht es auf der weltberühmten Hermann-Maier-Strecke im wahrsten Sinne des Wortes rund. Auf die Radsportler wartet die pure Herausforderung: knackige, kurze Anstiege, Wiesen- und Schotterwege, ein anspruchsvoller langer Anstieg, natürliche Hindernisse wie Brücken, Unterführungen und Engstellen, eine fordernde Downhill-Passage, ein Hindernisparcours im Veranstaltungsgelände, aber auch ein Streckenverlauf direkt durch das Ortsgebiet. Der Biker, der am Ende Waden aus Stahl beweist, in den zwei Stunden die meisten Runden schafft, und die schnellste Zeit auf der Anzeigentafel markiert, darf die Siegestrophäe stemmen.

Heuer erstmals mit Staffelwertung
Zum ersten Mal in der sechsjährigen Geschichte des Nachtevents gibt es 2016 die Möglichkeit sich der Herausforderung Bike Night Flachau auch als Staffel zu stellen.

Wie auf die Einzel- wartet auch auf die Staffelteilnehmer mit dem 4,5 km und 200 hm zählenden Rundkurs eine wahre Belastungsprobe. Der einzige Unterschied zum Einzelkämpfermodus: die kräftezehrende Arbeit auf den knackigen Anstiegen, anspruchsvollen Downhill-Passagen und fordernden Hindernissen über zwei Stunden kann aufgeteilt werden. Schließlich ist im Rahmen der Staffelwertung immer nur ein Fahrer der Mannschaft auf der Strecke. Ansonsten bedarf es nicht viel weiterer Reglementierung: Eine Staffel besteht aus drei Fahrern, eine Geschlechtertrennung gibt es dabei nicht. Ob sich das Team nun aus drei Damen, drei Herren oder gemischt zusammensetzt, ist also nicht relevant. Zwischen den Teamkollegen darf beliebig oft gewechselt werden, vorausgesetzt dies passiert in der Wechselzone und das bei der Akkreditierung ausgegebene Gummiarmband wird regelkonform übergeben.

Die ultimative Bike-Party
Außergewöhnlich sind bei der Bike Night Flachau aber nicht nur der Nacht- und Rennmodus sowie die Strecke, sondern auch die Stimmung. Tausende Zuseher tummeln sich alljährlich entlang des Kurses und im Eventgelände und peitschen ihre Favoriten in jeder Runde voran. Mit vielen Side-Events punktet die Bike Night Flachau auch abseits der spannenden Rennen. Mit der Sommerparty in der Open-Air Lounge und der Après-Bike Party kann sich am Samstag das feierwütige Volk so richtig austoben. Der Sonntag steht mit dem Flachauer Familienfest und dem Bike Night Kids Rennen ganz im Zeichen des Nachwuchses.

Austrian Marathon Cup Wertung
Zum zweiten Mal ist die Bike Night Flachau auch Teil des Austrian Marathon Cups und reiht sich somit in eine Gesamtwertung mit den renommierten österreichischen Marathon- und ehemaligen WM-Orten rund um die Salzkammergut Trophy, dem KitzAlpBike und dem Grazer Marathon in Stattegg ein.

Kidsrace am Sonntag
Das Bike Night Kidsrace hat sich übrigens auch schon sehr gut etabliert und ist auch 2016 wieder Teil der MTB Junior Challenge.

Infos & Anmeldung
www.bike-night.at

Teaser Bike Night Flachau 2016
www.youtube.com/watch?v=QMin38KGua4

Artikel vom 07.07.2016

 

Fotos (22) alle anzeigen ...

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (5)

Highlights der Bike Night Flachau 2016
13.08.2016

Highlights der Bike Night Flachau 2015
08.08.2015

Highlights der Bike Night Flachau 2014
09.08.2014

Bike Night Flachau 2013 Highlights
10.08.2013

Bike Night Flachau 2012
11.08.2012

 

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum
© 2017 www.radmarathon.at