Bike Night Flachau Erzberg Adventure Days

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Austria Top Tour

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

UCI Mountain Bike Weltcup zu Gast in Leogang

Harte Rennen und Kämpfe um Sekunden: Von 9. bis zum 12. Juni 2016 kommen die weltbesten Downhiller in den Bikepark Leogang. Beim Out of Bounds Festival geht es auch noch hoch hinaus.

Es warten wieder spektakuläre Bike Highlights (Bild: Saalfelden Leogang/Michael Marte)

Es warten wieder spektakuläre Bike Highlights (Bild: Saalfelden Leogang/Michael Marte)

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

www.bikepark-leogang.com

Verwandte Artikel

11.06.2018

Spektakuläre Rennaction beim Out of Bounds Festival in Saalfelden Leogang

27.05.2018

Die Mountainbike Elite zu Gast in Saalfelden Leogang

14.06.2017

Rennwochenende für die Geschichtsbücher in Saalfelden Leogang

15.05.2017

Saalfelden Leogangs „Speedster“ erneut Schauplatz des UCI Mountain Bike Downhill Weltcup

Saalfelden Leogang im Salzburger Land, Österreich, 11. Mai 2016 – Schneller, härter, spannender: Der UCI Mountain Bike Weltcup mischt die österreichische Bike-Metropole Saalfelden Leogang am 11. und 12. Juni auf. Zum Out of Bounds Festival (9. – 12. Juni) kommen die weltbesten Downhiller in den Bikepark Leogang und kämpfen um Sekunden und wichtige Punkte. Der legendäre „Speedster“-Track wartet in diesem Jahr mit einigen neuen und technischen Raffinessen auf. Das Festival bietet aber noch mehr Action - vom FMB World Tour Gold Event 26TRIX bis hin zur großen Expo-Area mit Blick hinter die Rennstall-Kulissen.
Lust auf mehr? Klick hier für die Highlights des vergangenen Jahres:
youtu.be/C6D0LLts76M

Acht Rennen werden entscheiden, wer den UCI Mountain Bike Weltcup Titel nach Hause bringt. Bei den ersten beiden Stopps ging es bereits hoch her: Aaron Gwin (USA) und Loic Bruni (FRA) schenkten sich nichts, und während Gwin beim Saisonauftakt in Lourdes, Frankreich (10. April) triumphierte, konnte sich Bruni als Dschungelkönig in Cairns, Australien (23. April) durchsetzen. Bei den Frauen kam keine Fahrerin an Rachel Atherton (GBR) vorbei. In Leogang wird die Downhill-Welt nach Fort William, Schottland (5. Juni) zum vierten Mal in dieser Saison Kopf stehen.

Wenn Zehntelsekunden über Sieg oder Niederlage entscheiden, muss die Strecke perfekt präpariert sein. Shaper Reini Leitner hat dem „Speedster“ im Bikepark Leogang einige neue, technische Passagen verpasst. 2,5 Kilometer lang zieht sich die Strecke am Asitz ins Tal, gespickt mit Wurzelteppichen und Highspeed-Abschnitten. Besonders spannend wird in diesem Jahr der Zieleinlauf, der nun gerade von der Steinmauer in den Zielbereich führt und so noch schneller ist als im Vorjahr. Spannung pur, deshalb verpasst diese Highlights auf keinen Fall:

Samstag, 11. Juni 2016
12:30 Uhr Weltcup Downhill – Qualifikationsrunde – Junioren
13:30 Uhr Weltcup Downhill – Qualifikationsrunde – Frauen
14:00 Uhr Weltcup Downhill – Qualifikationsrunde – Männer

Sonntag, 12. Juni 2016
12:00 Uhr Weltcup Downhill – Finale – Junioren
13:00 Uhr Weltcup Downhill – Finale – Frauen
14:00 Uhr Weltcup Downhill – Finale – Männer
Im Anschluss Siegerehrung

Als ob das noch nicht genug Action wäre, geht es beim Out of Bounds Festival auch noch hoch hinaus. Beim FMB World Tour Gold Event 26TRIX zeigen die Slopestyler ihre besten Tricks und neuesten Moves. Cashrolls, Double Backflips und vielleicht sogar der brandneue Twister von Nicholi Rogatkin lassen die Zuschauer im Finale am Samstag ab 17 Uhr nicht schlecht staunen. Selbst mitmachen heißt die Devise beim Pumptrack Contest am Freitagabend ab 20.30 Uhr, wenn jeder und jede sich aufs Bike schwingen und teilnehmen kann. Auf der Expo-Area gibt es zudem einen Blick in die Rennställe der Downhiller sowie die neuesten Infos aus der Szene. Am Sonntag warten mit der Red Bull Sky Dive Show und der Trial Show mit Tom Öhler noch zwei besondere Schmankerl auf die Fans. Bei so viel Action darf natürlich auch das Feiern nicht zu kurz kommen. Am Donnerstag findet die Warm Up Party statt, am Freitag steigt die Pump It Party und Samstagabend heizen Wild Culture bei der Ö3 Disco ein. Zum Abschluss winkt am Sonntag ab 20 Uhr zudem die After Bike Party.

Die Besuchszeiten der Team- und Expo-Area sind:
Freitag, 10. Juni: 12:00 – 20:00 Uhr
Samstag, 11. Juni: 10:00 – 20:00 Uhr
Sonntag, 12. Juni: 10:00 – 17:00 Uhr

Für alle, die ihre Eintrittstickets bequem inklusive Unterkunft buchen möchten, gibt es die passende Pauschale:

UCI Mountain Bike World Cup-Package vom 9. bis zum 12. Juni 2016
3 Übernachtungen im Privatzimmer inkl. 2 Tage Eintritt in die Eventarena sowie zu allen Side Events (Ö3-Disco, etc.) und der Löwen Alpin Card (Gäste-Karte für Saalfelden Leogang) ab € 112,-- pro Person
Buchbar unter reiseservice@saalfelden-leogang.at oder 0043 / (0) 6582 / 70660

Alle Neuigkeiten rund um den UCI Mountain Bike Downhill Weltcup sowie das Thema Biken in der Region Saalfelden Leogang findet man auf dem Bike-Channel unter: bike.saalfelden-leogang.com oder: www.facebook.com/MountainBike.WC.Leogang

Artikel vom 12.05.2016

 

Galerie

 

 

Fotos (13) alle anzeigen ...

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (4)

UCI Mountain Bike Downhill Worldcup - Official Highlightclip 2017
11.06.2017

GoPro: Rachel Atherton's Record-Breaking Victory - UCI Mountain Bike World Cup 2016
12.06.2016

Downhill
20.06.2010

Downhill
20.06.2010

 

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2018 www.radmarathon.at