Bike Night Flachau

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Austria Top Tour

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Österreichische Meisterschaften 2014 der Masterfahrer

Der ARBÖ Radclub Trumau hatte als Veranstalter am Sonntag, 25.05.2014 die Elite der österreichischen Seniorenradsportler aller Altersklassen in Trumau zu Gast.

Spannende Kurvenkämpfe, Rad an Rad Duelle und Sprints (Foto: RC Trumau)

Spannende Kurvenkämpfe, Rad an Rad Duelle und Sprints (Foto: RC Trumau)

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

www.radclub-trumau.at

Verwandte Artikel

19.04.2017

Radkriterium Trumau und NÖ Landesmeisterschaft Masters

29.06.2016

Radkriterium Trumau mit großem Erfolg

14.05.2016

Radkriterium Trumau 19. Juni 2016

03.06.2015

Erfolgreiches Radkriterium Trumau Hobby- und Lizenzfahrer

06.05.2015

NÖ Landesmeister Masters beim Radkriterium Trumau

03.05.2014

Österreichische Meisterschaften beim Radkriterium Trumau

Bei besten äußeren Bedingungen wurde auf dem traditionellen Rundkurs in der Bruckner-siedlung die österreichischen Meisterschaft im Straßenradsport in der Disziplin "Kriterium" durchgeführt.

Die aus ganz Österreich angereisten Radsportler lieferten sich dabei auf der 1.100 Meter langen Rennstrecke, die bis zu 21 Mal absolviert werden musste, in den Rennen ihrer Altersklassen spannende Kurvenkämpfe, Rad an Rad Duelle und Sprints um in den Wertungsrunden die Punkteränge zu erreichen. Nach vielen heißen Kämpfen um die begehrten Punkte standen folgende Fahrer als neue österreichische Meister fest:

Master 1: Günther Baringer, Nora Racing Team NÖ
Master 2: Christian Lechner, RSC Thermenregion Bobby´s Sportshop
Master 3: Karl Walter, RSV Freilassing
Master 4: Herbert Habacher, RC ARBÖ St. Pölten Hauer
Master 5: Josef Schalk, RC RIH ASVÖ 1, Bank Tulln
Master 6: Norbert Hager, RC RIH ASVÖ 1, Bank Tulln

Mit gesamt 4 Startern beteiligte sich der ARBÖ Radclub Trumau an den Meisterschaften.
Günther Nutz als Bester konnte sich in der Klasse Master 4 auf dem ausgezeichneten 3. Rang platzieren.

Im Rahmenprogramm vor Beginn der Meisterschaftsläufe wurden einige Kinderrennen und ein Bewerb für Hobbyrennradfahrer durchgeführt. in diesem Rennen konnten die Trumauer Fahrer Martin Binder und Christoph Kapeller in der Klasse AK 2 die Plätze 2 und 3 belegen. Otto Krainz und Josef Thiel gelang in der Klasse AK 3 dasselbe Ergebnis.

Artikel vom 28.05.2014

 

Fotos (7)

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (0)

keine Videos

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum
© 2017 www.radmarathon.at