Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Salzkammergut MTB Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Polartec Val di Fassa Bike 2012

MTB-Marathon im Trentino inmitten der Fassaner Dolomiten - Marathonstrecke mit hartem 8 km langen Anstieg auf den Lusia-Pass - Die Großen der internationalen MTB-Szene am Start.

Start ist in Moena (Trentino - ITA), dem Hauptort des Fassatales

Start ist in Moena (Trentino - ITA), dem Hauptort des Fassatales

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

www.valdifassabike.it

Verwandte Artikel

03.09.2018

Val di Fassa Marathon am 09.09.2018

Mountainbiker können sich ab sofort zur 5. Ausgabe des POLARTEC VAL DI FASSA BIKE 2012 anmelden! Dieser Marathon im wunderschönen Trentino präsentiert sich mit einigen vielversprechenden Projekten. Der Startschuss fällt heuer am Sonntag 9. September 2012 in Moena, dem Hautport des Fassatales inmitten der Fassa-Dolomiten gelegen (seit 2007 UNESCO Weltnaturerbe!).

Zur Wahl stehen wieder 3 verschieden lange Rennstrecken: eine Short mit 33,4 km + 957 Höhenmetern, eine Classic mit 49 km und 2.106 Höhenmetern und eine Marathon- Strecke mit 64,2 km, bei der 2.760 Höhenmeter zu bewältigen sind.

Die Marathon-Strecke ist heuer eines der Rennen der UCI Mountain Bike Marathon Series 2011/2012, eine Challenge mit 15 Rennen in 3 verschiedenen Kontinenten, die bereits 2011 gestartet ist und bis zur UCI MTB Marathon Weltmeisterschaft in Frankreich im Oktober (Ornans) andauert. Zur Zeit sind Alban Lakata (AUT) und Sally Bigham (GB) ganz oben in der provisorischen UCI-Liste. An den einzelnen Weltcuprennen können - außer den Elitefahrern - auch alle Amateure teilnehmen und haben somit die Gelegenheit, mit den besten Bikern der Welt ins Rennen zu gehen und sich noch für die WM zu qualifizieren. Mit am Start können wir daher heuer zweifelsohne mit den Großen der italienischen und internationalen MTB-Szene rechnen. Beim Val di Fassa Bike können wir die aktuelle Kondition der besten Mountainbiker beobachten. Es gibt Kategorien für Damen Open (Elite – Under 23 nur MARATHON) ), Elite Sport, Master 1 und 2 und Herren Open (Elite – Under 23 nur MARATHON), Elite Sport, Master 1 bis 6. Wer keine Rennlizenz besitzt (Hobbybiker), kann bei der Anmeldung vor Ort eine Tageslizenz beantragen (zu einem Preis von 5,00.-Euro), muss dazu ein sportärztliches Attest vorlegen. Elitefahrer starten in Moena gratis! Für alle anderen Teilnehmer kostet die Startgebühr (bei Zahlung innerhalb 20.August) 30,00.-Euro und steigt auf 35,00.-Euro innerhalb 2.September. Zwischen 3.und 7.September 2012 kostet eine Anmeldung "last minute" 40,00.-Euro. Verlockendes Preisgeld (laut UCI) für die Gesamtsieger in der Höhe von 1000.-Euro für Männer und 600.-Euro für Damen.

Das Markenzeichen des POLARTEC VAL DI FASSA BIKE 2012 ist sicherlich der 8 km lange, harte Anstieg auf den Lusia-Pass, der bei der Classic- und Marathonstrecke gleich nach dem Start beginnt und auf 2.206 Meter üdM bringt, wo auch der Bergpreis (GPM) vergeben wird. Es ist ein sehr selektiver Streckenabschnitt mit maximalen Steigungen bis zu 31% (durchschn. 14,5%), ein Anstieg, der sehr oft schon ausschlaggebend für ein gutes Resultat gewesen ist. Bei der Marathon-Strecke gibt es 2 Zeitlimits und zwar in der Ortschaft Soraga und um 13.00 Uhr und in Prato di Sorte bei Moena um 14.30 Uhr. Am POLARTEC VAL DI FASSA BIKE 2012 haben im letzten Jahr 1800 Biker teilgenommen mit einem Sieg von Marzio Deho bei den Männern und Michela Benzoni bei den Damen. Die Veranstaltung ist - außer der UCI Mountain Bike Marathon Series - auch heuer wieder in den großen italienischen Radserien wie im Trentino MTB, Prestigio, Marathon Tour FCI und im Nobili MTB Windtex, so auch im neuen Alpine Pearls MTB Cup, der einige selektive MTB-Events in den Alpen zu einer ganz speziellen Rennserie vereint, die alle in einem einzigartigen Ambiente stattfinden. 2011 haben die Veranstalter ihre Kandidatur für die Europameisterschaft 2015 (MTB Marathon) eingereicht.

2012 wird wieder ein interessantes Rahmenprogramm angeboten, dabei wird das ganze Fassatal in Einsatz sein um allen Bikebegeisterten ein unvergessliches internationales Wochenende anzubieten. Jeder wird auf seine Spesen kommen: das Programm beginnt mit einer Expo Area in Moena und der Val di Fassa Bike Boys am Samstag nachmittag, ein Event, bei dem alle jungen Nachwuchsradler in der Fraktion Soraga, kurz vor Moena, auf einem technischen Percours teilnehmen können. Voriges Jahr konnten sie das in Gesellschaft des spanischen Radprofis Roberto Heras machen. Am Sonntag ist dann endlich Start frei für den Val di Fassa Bike Marathon mit seinen 3 verschiedenen Streckenlängen. Auf Anfrage werden wieder die exklusiven und bikerfreundlichen Hotel-Packages für einen verlängerten Aufenthalt im Tale angeboten. Für alle eine Gelegenheit, gegen Saisonende nochmals ausreichend gesunden Sport und Relax im grünen Fassatal zu geniessen.

Das Fassatal (Val di Fassa), mitten in den Dolomiten gelegen, nimmt den nordöstlichen Teil des Trentino (Italien) ein, an den Grenzen zu den Provinzen Bozen (Südtirol) und Belluno (Veneto) und ist von Bozen aus über das Eggental in einer halben Stunde Autofahrt erreichbar.

Die Anmeldungen schliessen am Freitag, 7.September um 18.00 Uhr und können ab sofort über die offizielle Homepage www.valdifassabike.it oder auch über den offiziellen Partner, Bike & More, und deren dreisprachigen Homepage www.bikeandmore.it erledigt werden (Tel +39 0471 272659 - mail: info@bikeandmore.it).

Artikel vom 21.08.2012

 

Galerie

 

 

Fotos (8)

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (0)

keine Videos

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2018 www.radmarathon.at