Erzberg Adventure Days Bike Night Flachau

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Austria Top Tour

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Sensationeller 12. Platz für Holas/Tauderer

Spitzenplatzierung für Johannes Holas und Bernd Tauderer vom Team GIANT Stattegg radmarathon.at bei der CRAFT BIKE TRANSALP 2011, dem härtesten Etappenrennen über die Alpen.

8 Etappen, 670 km und 21.500 Höhenmeter haben Johannes Holas und Bernd Tauderer bewältigt

8 Etappen, 670 km und 21.500 Höhenmeter haben Johannes Holas und Bernd Tauderer bewältigt

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

transalp2011.radmarathon.at

Verwandte Artikel

25.07.2017

Starke Jubiläums Transalp für Team TEXPA-SIMPLON

Graz, 24.07.2011 - Es ist vollbracht, Johannes Holas und Bernd Tauderer vom Team GIANT Stattegg radmarathon.at kamen gestern Sonntag am 12. Gesamtrang beim härtesten Etappenrennen über die Alpen, der CRAFT BIKE TRANSALP 2011 powered by NISSAN, in Riva del Garda ins Ziel. Eine konstante Leistung über alle 8 Etappen, alle 670 km und jeden der 21.500 Höhenmeter bergauf, in Kombination mit tollem Zusammenspiel im Team, kristallisiert sich als Erfolgsfaktor heraus und machte ein solches Abschneiden knapp hinter den Profiteams aus Italien, der Schweiz und Deutschland möglich. Im Gesamtklassement der Herren-Elite finishen wir als bestes Österreichisches Team.

Die Zielsetzung eines Top-15 Platzes erreichen wir somit klar und sind mit diesem Erfolg natürlich überglücklich aber auch sehr geschafft.
Die anspruchsvolle Strecke und zwei Regen/Schneetage bzw. wiederum Regen auf der 8. Schlussetappe kosteten einiges an Substanz und laugten uns sehr aus.

Jetzt steht erstmal Erholung am Programm bevor wir uns in neue Aufgaben stürzen.

Alle Infos zu unserem Abschneiden sowie Nachberichte und Bilder gibt es in unserem Blog unter:
transalp2011.radmarathon.at

Ergebnisse - Gesamtwertung nach Kategorien
Overall Ranking Individual Finisher
1. Rood Bram, NL-Heerhugowaard 29:30.05,8
2. Schuchardt Michael, D-Kleinbartloff 29:31.48,6
3. Rapillard Stéphane, CH-Conthey 31:08.57,0

Overall Ranking Women
1. Mountain Heroes 2, GER / AUT 36:29.48,7
2. Felt Ötztal X-Bionic / Rotwild, GER / FRA 36:41.23,1
3. Velorado Racing Team, SUI 38:40.38,4

Overall Ranking Mixed
1. Craft-Rocky Mountain 2, GER / FIN 31:03.01,3
2. Centurion-Vaude, SUI / GER 31:38.02,3
3. Mountain Heroes 1, ITA / GER 33:23.27,5

Overall Ranking Senior Master
1. Trient-Südtirol, ITA 29:48.39,3
2. Zweirad Janger Simplon, AUT 32:06.48,6
3. Craft And Friends, ITA / GER 33:57.37,2

Overall Ranking Master
1. Factory Team Cube 1, AUT 29:22.34,5
2. Centurion-Vaude, GER 29:27.51,5
3. Team Trento Iii, ITA 30:36.20,6

Overall Ranking Men
1. Team Stöckli, SUI 27:02.36,3
2. Team Bulls I, GER / FRA 27:11.17,0
3. Silmax Autopolar Cannondale, ITA 27:21.47,0
...
12. Giant Stattegg Radmarathon.at, AUT 29:42.42,2

Alle Ergebnisse auf:
www.datasport.com

Artikel vom 24.07.2011

 

Fotos (5)

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (1)

2015 Craft BIKE Transalp powered by Sigma - Highlights
29.07.2015

 

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2018 www.radmarathon.at