Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Salzkammergut MTB Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

HELP HAITI - 2 Charity Radevents in Italien

CORSE PER HAITI - Rennrad und MTB Event am 1. und 8. Mai 2011. Der Erlös der Events, erzielt durch Startgelder und Sponsoren, kommt einem wohltätigen Zwecke in Haiti zugute.

Sportveranstaltungen im Friaul - Hilfe für die Bambine di strada

Sportveranstaltungen im Friaul - Hilfe für die Bambine di strada

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

www.corsaperhaiti.com

Im Rahmen einiger Sportevents, die alle in der oberitalienischen Region Friaul unter dem Namen CORSE PER HAITI laufen, finden in der ersten Maiwoche auch 2 Radevents statt: so geht am 1. Mai 2011, bereits zum 19. Mal, ein Radmarathon, der GRANFONDO PER HAITI, über die Bühne und eine Woche darauf, am 8. Mai, die MTB-Version, der HAITI MARATHON BIKE. Beide werden vom lokalen Radverein A.s.d. Chiarcosso Help Haiti mit viel Begeisterung und Erfolg organisiert. Hinter ihren Projekt „Bambine di strada“ steht ein wichtiges Charity-Programm: der Erlös einzelner Events, erzielt durch Startgelder und Sponsoren, kommt einem wohltätigen Zwecke zugute und wird über den Onlus-Verein "Pane Condiviso" nach Haiti geschickt, wo die italienische Ordensschwester Anna D’Angela lebt. Diese stammt selbst aus dem Friaul und arbeitet seit 55 Jahren für die Mission Cité Militaire, in der Nähe von Port-Au-Prince. Hunderte von Kindern werden dort von der Strasse weggeholt und finden bei ihr Hilfe und Trost, manche ein warmes Essen, einige können bei ihr sogar einen Beruf erlernen. Neben dem MTB-Marathon und der Granfondo gehören noch andere Sportveranstaltungen teil, die im Laufe des Sommers stattfinden werden: so der Haiti Run (23.04.2011), Haiti Giovanissimi (Radrennen für Jugendliche am 30.04.2011), eine Eco Bike und die Legendaria (Nostalgie- Rennen am 11.09.2011).

Granfondo per Haiti 1. Mai 2011
Der Start des Radmarathons GRANFONDO PER HAITI erfolgt am 1.Mai 2011 in der kleinen Ortschaft Feletto Umberto, nur wenige Kilometer von Udine, dem Hauptort Friauls, entfernt. 2011 werden bereits zum 19. Mal zwei Streckenlängen angeboten: eine Granfondo-Strecke mit 149 Km und 2.687 Hm und eine Mediofondo mit 106 Km und einer Höhendifferenz von 1.457 Metern. Die Teilnehmer mit dem Rennrad sich die gewünschte Strecke auch noch kurz vor Eintreten in die Startblöcke aussuchen. Beide führen durch eine herrliche Moränenlandschaft am Rand der Südalpen, die hier in die norditalienische Tiefebene übergeht. Udine liegt im Nordosten Italiens zwischen Venetien, den Karnischen Alpen (Grenze zu Kärnten), Slowenien und der Adria, von Österreich ist die Gegend über den Tarwis leicht erreichbar. Der Marathon gehört zu den Radserien Alpe Adria Tour und Leon D'oro.

Haiti Marathon Bike 8. Mai 2011
Die 6. Ausgabe des HAITI MARATHON BIKE hingegen findet eine Woche später, am 8. Mai 2011 statt mit Start ist in Primulacco, auch ganz in der Nähe von Udine. Mountainbiker können zwischen 2 verschieden langen Streckenlängen auswählen: eine Strecke misst 57 Km und 1.600 Hm, eine etwas kürzere 44 Km und 1.200 Hm. Im Startpaket beider Events befindet sich heuer, unter anderem, ein Freizeitpullover mit der Aufschrift “Corse per Haiti” von Sportful, eine traditionsreiche Sportbekleidungsfirma aus Venetien, die es seit 1946 gibt. Die Startgebühr beträgt 23,00.- Euro bei einer Zahlung innerhalb Ende April. Preise und Kategorien in verschiedenen Altersklassen für Solo-Starter und Mannschaften. Der Haiti Marathon Bike gehört zur regionalen Radserie “Friuli Challenge MTB”. Radtoursiten können am selben Tag auch an der „ECO BIKE“ teilnehmen, ein ökologischer Radausflug von 21 km und 300 Hm.

Kombi "Corse per Haiti"
Es besteht außerdem die Möglichkeit, einen Preisvorteil zu geniessen, wenn man bei beiden Radevents (on road & MTB) teilnehmen möchte (Kombi “Corse per Haiti” ---> Anmeldegühr: 45,00.- Euro bei Zahlung innerhalb 23/04/11 und € 50,00.-Euro bei Zahlung bis 29/04/11). So werden für die Woche dazwischen vom lokalen Tourismusverband Carnia Welcome spezielle Hotelpackages mit Anmeldung zum Rennen, geführten Radausflügen und kuturellen Highlights angeboten. 3 TAGE/ 2 NÄCHTE in einem *** HOTEL inkl. ÜF und typischen Abendessen zum Spezialpreis von 115,00.- Euro p.P. oder 2 TAGE/ 1 NACHT für 65,00.- Euro. Interessant ist aber vor allem das Wochenangebot für einen AKTIVEN RADURLAUB IN DER REGION "CARNIA" zu einem Preis von 515,00.- Euro p.P., das außer der Anmeldung zum Radevent, ÜF mit HP, auch den Gratiseintritt in die Thermalbäder von Arta Terme und täglich, an den Vormittagen zw. 10.00 und 14.00 Uhr, geführte Touren mit dem MTB, nachmittags Ausflüge mit dem Bus in bekannte Ortschaften der Carnia beinhaltet.

Infos und Anmeldung
ANMELDUNGEN können über die offizielle Homepage www.corsaperhaiti.com oder über Bike and More, offizieller Partner der Veranstalter und Verantwortliche für das Ausland, gemacht werden. Dafür das deutsche Anmeldeformular in www.bikeandmore.it herunterladen oder per mail (info@bikeandmore.it) anfordern.

Bike & More sport events, Bozen
Tel / Fax: +39 0471 272659
www.bikeandmore.it

Artikel vom 14.03.2011

 

Fotos (0)

keine Fotos

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (0)

keine Videos

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2018 www.radmarathon.at